Special Battlefield 3 und Modern Warfare 3: Der große Vergleich - Einzelspieler-Kampagne im Vergleich

(Special)

In der Einzelspieler-Kampagne steuert ihr einen amerikanischen Soldaten.In der Einzelspieler-Kampagne steuert ihr einen amerikanischen Soldaten.

Einzelspieler-Kampagne von Battlefield 3

Ähnlich wie bei Modern Warfare 3 behandelt Battlefield 3 einen fiktiven Konflikt. Im Jahr 2014 eskaliert ein Krieg zwischen Amerika, Russland und dem Nahen Osten. Ihr seid dabei wie auch bei Call of Duty oft mit vom Computer gesteuerten Kameraden unterwegs. Während es in Battlefield 2 noch riesige Karten gibt, läuft es im Einzelspieler-Modus von Battlefield 3 ein bisschen anders ab. Viele actionreiche Momente sind vorgegeben. Das heißt: Wenn ihr eine bestimmte Stelle erreicht, explodiert zum Beispiel ein Hubschrauber und kracht in ein Hochhaus.

Neben der irakisch-iranischen Grenze kämpft ihr auch in Europa um euer Leben. Vermutlich als amerikanischer Soldat. New York und einige Wüstenstädte bereist ihr ebenfalls. Lineare Ballereien stellen aber nicht den Hauptaspekt dar. Ihr steuert zeitweise auch Fahrzeuge wie Panzer. Für ein bisschen Abwechslung sorgt Entwickler Dice beispielsweise mit einer Mission, in der ihr in Schwarz-Weiß-Drohnen-Optik Ziele für A10-Flugzeug markiert. Na, kommt euch das bekannt vor? Klar, denn das gibt es auch schon in Call of Duty 4 - Modern Warfare.

Eure Aufgabe: Amerika vor den Russen schützen!Eure Aufgabe: Amerika vor den Russen schützen!

Einzelspieler-Kampagne von Modern Warfare 3

Wie beschreibt ihr Modern Warfare? "Action!", schreien sicherlich viele von euch. Richtig, denn das zeichnet die Serie aus. In den beiden vorherigen Teilen entwickelt sich eine zusammenhängende Geschichte. Ein wesentlicher Unterschied zu Battlefield 3 - dort gibt es keine wegweisenden Charaktere. Modern Warfare 3 schließt hingegen an der Handlung des Vorgängers an: Russland marschiert in Amerika ein, nachdem ihr an dem berüchtigten Massaker am Flughafen als amerikanischer Geheimagent teilgenommen habt.

Mittlerweile liegt New York in Schutt und Asche, überall toben Gefechte. Die Russen legen die Überwachungssatelliten der Amerikaner lahm und können fast ungehindert in die USA eindringen. Ihr übernehmt die Rolle eines neuen Protagonisten - Frost ist sein Name und er arbeitet für die Spezialeinheit Delta Force. Auch in Europa bricht der Krieg aus. Dort führt ihr als SAS-Agent eure virtuelle Waffe durch Hamburg, Paris und London. Zudem dürften viele bekannte Gesichter wie Captain Price oder Soap auftauchen.

Weiter mit: Viedo-Vergleich und Einzelspieler-Ergebnis

Vier Deppen vom Dienst gegen den Rest der Welt

Fallout 76: Vier Deppen vom Dienst gegen den Rest der Welt

Die Kollegen und ich sind am Donnerstag zusammen durch West Virginia getigert. Was als harmloses Beta-Probespiel anfing, (...) mehr

Weitere Artikel

Spieler sehen ein Schloss in den Rissen

Fortnite: Spieler sehen ein Schloss in den Rissen

Vor einer Weile berichteten wir bereits, dass der lila Würfel, der von einigen Fortnite-Spielern liebevoll Kevin g (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht

* gesponsorter Link