Vorschau MW 3 - Seite 2

Bei den Online-Duellen kommt's nun auf Punkte durch Abschüsse oder Unterstützung an.Bei den Online-Duellen kommt's nun auf Punkte durch Abschüsse oder Unterstützung an.

Belohnungen für Abschuss-Serien: Durchschlagende Pakete

Mit den "Strike Packages" bringen die Entwickler von Infinity Ward mehr Abwechlsung an die Front. Dabei habt ihr die Wahl zwischen drei Packages. Wie im Vorgänger Call of Duty - Modern Warfare 2 könnt ihr euch mit dem "Assault Strike Package"auf Abschussserien und Zielkünste verlassen. Für 10 Abschüsse (Streaks) erhaltet ihr beispielsweise eine Angriffsdrohne, für 15 einen eigenen Juggernauten.

Ebenso dürft ihr euch auf die Unterstützung eures Teams (Support) spezialisieren. Fairerweise setzt Support eure Abschussserien nach dem eigenen Tod nicht zurück. Als Belohnung erhaltet ihr unter anderem eine Aufklärungsdrohne, um Gegner auf dem Radar zu zeigen sowie Schusswesten und stationäre Selbstschussanlagen, die ihr an taktischen Punkten aufstellt. Das dritte "Strike Package" bildet der "Specialist", der nach 2, 4 und 6 Abschüssen zusätzliche Perks zur Verfügung stellt. Profis freuen sich zudem auf frische Perks: Mit "Blind Eye" seid ihr unsichtbar für gegnerische Lufteinheiten. Mit "Stalker" lauft ihr schneller beim Zielen.

Nicht nur ihr sondern auch eure Waffen besitzen nun Erfahrungsstufen.Nicht nur ihr sondern auch eure Waffen besitzen nun Erfahrungsstufen.

Neue Spielmodi und Aufrüstung nach Maß

Modern Warfare 3 bietet über 40 reale Waffentypen - von der schallgedämpften Pistole über Sturmgewehr bis zum Raketenwerfer und Schutzschild. Online verfügen die Wummen zusätzlich über Erfahrungsstufen. Häufige Benutzung schaltet dabei Erweiterungen frei - beispielsweise nutzt ihr Anbauteile wie aufsetzbare Doppelvisiere, gedämpften Rückstoß und holographische Sicht. Zudem personalisiert ihr die Knarre mit Tarnfarben. Wie bisher stellt ihr natürlich eure liebste Waffenkombinationen für kommende Schlachten zusammen.

Für private Spiele kommen neue Modi wie "Infection" (infizierte Feinde laufen zu eurem Team über) oder "Juggernaut" (tötet ihn, um selbst zum Juggernaut zu werden). Zudem bastelt Ihr mit zahlreichen Optionen Karten für eure Freunde zusammen. Diese dürfen Eure Einstellungen dann modifizieren und bewerten. Außerdem stehen PC-Spielern die Möglichkeit für dedizierte Server offen. Ein neuer Modus sticht besonders heraus: "Kill Confirmed". Hier zählt der Abschuss erst, wenn ihr dem erledigten Gegner die Hundemarke abgenommen habt. Die Hatz auf die begehrten Teile macht erfinderisch, denn mit Dog-Tag-Ködern könnt ihr auch fiese Fallen stellen.

Weiter mit: Vorschau MW 3 - Seite 3

Kommentare anzeigen

Monster Hunter World: Beta kassiert viel Lob, aber auch Kritik

Monster Hunter World: Beta kassiert viel Lob, aber auch Kritik

Zu leicht sagen die einen, zu überfrachtet die anderen. Capcom rief zur Jagd auf PlayStation 4 und tausende (...) mehr

Weitere Artikel

Hitman: Entwickler verschenkt Paris-Episode zu Weihnachten

Hitman: Entwickler verschenkt Paris-Episode zu Weihnachten

Urlaub in Paris über Weihnachten: Entwickler IO Interactive verschenkt anlässlich der bevorstehenden Feiertag (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

MW 3 (Übersicht)