First Facts Online Drakensang Online: 3D-Rollenspiel im Browser

(First Facts)

von Izzy Imer (05. September 2011)

Drakensang Online bringt die Rollenpiel-Serie Drakensang in euren Browser. Es sieht toll aus, doch ein gutes Onlinespiel besteht natürlich aus mehr als nur einer guter Optik, Instanzen und ein paar Missionen.

Das Browserspiel Drakensang Online punktet mit sehr guten Grafiken.Das Browserspiel Drakensang Online punktet mit sehr guten Grafiken.

In Drakensang Online wählt ihr zu Beginn zwischen einem Server für Spieler gegen Spieler (PvP) und einem für Spieler gegen Umgebung (PvE) - je nachdem ob ihr gern gegen andere Spieler antretet oder nicht. Dann geht es zur Erstellung der Spielcharaktere. Die Wahl an Spielklassen in Drakensang ist noch recht mau. Derzeit kann man nur zwischen zwei Klassen wählen, nämlich dem Drachenkrieger und dem Zirkelmagier. Weitere sollen folgen.

Dieses Video zu Drakensang Online schon gesehen?

Wenn ihr gerne einen Fernkämpfer spielt, dann eignet sich der Zirkelmagier für euch, der mit den klassischen Elementen Feuer, Eis und Blitz kämpft. Wenn ihr dagegen Nahkämpfer favorisiert, dann wählt den Drachenkrieger. Beide Klassen eröffnen euch hierbei unterschiedliche Fähigkeiten, die nach einem Stufenaufstieg durch den Erwerb eines Fähigkeitsbuches erhalten werden können.

Drakensang Online kann man kostenlos im Browser spielen.Drakensang Online kann man kostenlos im Browser spielen.

Gute Grafiken, wenig Inhalt

Drakensang Online punktet mit gelungenen Kulissen und für ein Browserspiel recht ansehnlichen Grafiken. Auch die musikalische Untermalung sowie die Geräuschkulisse sind gut umgesetzt. Missionen und Instanzen kombiniert mit Spielgebiete, in denen die Geschichte von Drakensang Online nicht zu kurz kommt, runden derweil das Spielerlebnis dieses browserbasierten Rollenspiels ab. Auch die Benutzeroberfläche ist gut konzipiert und bietet euch alle gewohnten Funktionen.

Rollenspieler, die längerfristig anhaltenden Spielspaß suchen, könnten durch das derzeit überschauliche Angebot an Inhalten jedoch enttäuscht werden. Denn trotz der gelungenen Optik fehlt es in Drakensang Online hier an Vielfalt. Zudem wird man als Spieler öfter als es einem lieb ist, in den kostenpflichtigen Gegenstände-Laden gelockt, da ohne den Kauf spezieller Gegenstände der Spielfluss ins Stocken gerät.

Weiter mit: Drakensang Online: 3D-Rollenspiel im Browser - Seite 2

Wo bleiben eigentlich all die coolen Marvel-Spiele?

Superhelden und Co.: Wo bleiben eigentlich all die coolen Marvel-Spiele?

Im Kino tobt die erste Schlacht um die Infinity-Steine, Spider-Man bereitet sich auf seinen großen Sprung auf die (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Kritik gegen Valve aufgrund von Amoklauf-Spiel

Active Shooter: Kritik gegen Valve aufgrund von Amoklauf-Spiel

Es ist ein Spiel, bei dem die Kontroverse vorprogrammiert ist: Am 6. Juni soll auf Steam Active Shooter erscheinen. Ein (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Drakensang Online (Übersicht)
* gesponsorter Link