Gears of War 3

Test Test 360 Gears of War 3: Das letzte Gefecht der Muskelberge - Seite 4

Eure Gegenspieler sind brutal. Also solltet ihr es auch sein.
Eure Gegenspieler sind brutal. Also solltet ihr es auch sein.

Motivierende Mehrspieler-Modi

Gears of War 3 unterhält im Einzelspieler-Modus prächtig. Aber in den vielen Mehrspieler-Modi trumpft es auf. Die Einzelspieler-Kampagne ist zu viert im Kooperativ-Modus spielbar. Da sprecht ihr euch untereinander ab, tauscht Waffen und tüftelt Taktiken aus, um eure Gegner möglichst effektiv zu vernichten. Im Horde-Modus dagegen stellt ihr euch immer stärker werdenden Wellen von Locust - ähnlich dem Zombie-Modus aus Call of Duty - Black Ops. Für jeden Abschuss erhaltet ihr Geld und kauft euch dafür bessere Ausrüstung.

Dieses Video zu Gears of War 3 schon gesehen?
Multiplayer Gameplay Trailer

Der klassische Mehrspieler-Part bietet sechs Modi und zehn Karten. Mal habt ihr nur ein Leben pro Runde, ein anderes mal müsst ihr einen bestimmten Punkt auf der Karte halten. Alles spaßig und motivierend, doch Epic hält auch hier keine spielerischen Überraschungen bereit.

Weiter mit: Test Gears of War 3 - Seite 5

  1. Startseite
  2. Artikel
  3. Test
  4. Test Test 360 Gears of War 3: Das letzte Gefecht der Muskelberge - Seite 4
Themen Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website