Aliens - Colonial Marines

First Facts PC Aliens Colonial Marines: Jetzt kommen sie doch (First Facts)

von Alexander Wenzel (Mittwoch, 05.10.2011 - 17:23 Uhr)

Mit Aliens: Colonial Marines soll Anfang nächsten Jahres endlich eine Spielumsetzung erscheinen, die sich mit den beliebten Weltraum-Filmen von Ridley Scott & Co messen lassen kann.

Aliens werden die Spieler auch überraschend aus unauffälligen Verstecken angreifen.
Aliens werden die Spieler auch überraschend aus unauffälligen Verstecken angreifen.

Wer schon immer einmal dem Alien-Planeten LV-426 mit seinen besten Kumpels einen Besuch abstatten wollte und nicht Aliens - Infestation auf dem DS spielen mag, darf frohlocken: Mit Aliens - Colonial Marines erscheint voraussichtlich Anfang nächsten Jahres ein kooperativer Ego-Shooter von Gearbox Software (Borderlands). Während zwei Kumpels an einer Konsole mit geteiltem Bildschirm spielen, dürfen online bis zu vier Spieler Alien-Matsch produzieren. Einzelspieler brauchen nicht schmollen: Wer alleine in den Krieg gegen die Xenomorphe zieht, übernimmt die Kontrolle über die begleitenden Computer-Charaktere.

Darüber hinaus erteilt ihr diesen auch rudimentäre Befehle. Das ist bitter nötig, denn es kommt immer wieder zu Angriffswellen der Außerirdischen. In denen soll sich ein Marine-Team in einem abgeschlossenen Gebiet gegen Gegner-Horden verteidigen. Die Entwickler bemühen sich offensichtlich sehr um eine gelungene Film-Atmosphäre: Anhänger stolpern an allen Ecken und Enden über bekannte Details - sei es nun der berühmte Bewegungsmelder, das markante Maschinengewehr oder Anspielungen auf die Filme.

Weiter mit: Aliens Colonial Marines: Jetzt kommen sie doch - Seite 2

  1. Startseite
  2. Artikel
  3. First Facts
  4. First Facts PC Aliens Colonial Marines: Jetzt kommen sie doch (First Facts)
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website