Vorschau Final Fantasy 13-2 - Tolle Präsentation, Fakten und Meinung

Prächtig präsentiert, das darf gerne länger dauern

Auch andere Stärken behält das Spiel bei. Die Grafik ist zum Teil abermals grandios, die Musik geht prima ins Ohr und die Figuren wirken ausgesprochen sympathisch. Erfreulich auch, dass die Entwickler nicht einfach die Szenarien des Erstlings aufwärmen.

Ihr trefft auch alte Bekannte wie den früher etwas weinerlichen Hope.Ihr trefft auch alte Bekannte wie den früher etwas weinerlichen Hope.

Alle bisher gezeigten Orte waren komplett neu und unverbraucht. Selbst wenn ihr mal ein Ort reist, den ihr aus dem ersten Teil kennt, haben ihn die Entwickler neu modelliert und bevölkert.

Gute 40 Spielstunden verspricht Square Enix, wenn man einzig und allein der Handlung folgt. Fuchst man sich aber weiter in die Systeme und versucht sich an den Extra-Aufgaben, könnt ihr wohl mit etlichen weiteren Stunden rechnen. Am Ende lüftet Serah hoffentlich das Geheimnis um Lightnings Verschwinden und ihr erfahrt alles über Noels Herkunft und den geheimnisvollen Antagonisten Caius.

Fakten:

  • beginnt drei Jahre nach dem Ende des Vorgängers
  • größer und freier als der Vorgänger
  • besucht komplett neue Orte
  • rekrutiert Monster in eure Truppe
  • reist durch die Zeit
  • ihr könnt bereits abgeschlossene Szenarien erneut spielen
  • sehr dynamisches Kampfsystem
  • exzellenter Soundtrack
  • erscheint voraussichtlich am 3. Februar 2012 für PlayStation 3 und Xbox 360

Meinung von Thomas Nickel

Ganz schön beeindruckend, wie sich Square Enix hier reinhängt. Anstatt einfach Orte und Figuren des grafisch immer noch attraktiven Vorgängers aufzuwärmen, basteln die Japaner ein komplett neues Rollenspiel. So neu, dass es ohne den inhaltlichen Bezug eine eigenständige Episode sein könnte.

Die neue Freiheit beim Erforschen der Welt fühlt sich sehr willkommen an, die Kämpfe sind dynamisch wie eh und je. Selbst wenn ihr mit Final Fantasy 13 damals nicht so warm geworden seid, seid ihr blöd, wenn ihr dem Nachfolger keine Chance gebt. Denn der behebt offenbar so gut wie jeden Kritikpunkt und macht mir schon bei der Proberunde gewaltigen Spaß. Die fertige Version kann für mich gar nicht bald genug kommen.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Inhalt

Kommentare anzeigen

5 Spiele, die nur durch ein einziges Merkmal überzeugen konnten

5 Spiele, die nur durch ein einziges Merkmal überzeugen konnten

Viele Spiele bieten heutzutage ein riesiges Repertoire an unterschiedlichen Features. Immer mehr, immer (...) mehr

Weitere Artikel

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

Die erste Beta ist noch nicht lange vorbei. Die Reaktionen der User sogar größtenteils positiv. Nun hat Capco (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Final Fantasy 13-2 (Übersicht)