Test Test NDS - Seite 3

Meinung von Salome Schüle

Kleinen Pferdefans wird das Herz schon aufgehen, wenn sie das kleine staksige Fohlen sehen. Für diese Zielgruppe ist "Horselife" entwickelt worden und auch genau das Richtige. Alles wird gut erklärt, wenn vielleicht auch zu oft und der Spielablauf ist simpel, hält kleine Fans jedoch durch das süße Pferd und die sich steigernden Wettbewerbe bei Laune. Für Kinder ist auch der zehnte Spazierritt im Wald, wo sich die Landschaften doch recht stark ähneln, noch ein Abenteuer. Zudem fördert die Steuerung, mit dem schnellen berühren bzw. nachfolgen von Kreisen das Reaktionsvermögen. Eltern pferdeverrückter Kinder zugreifen!!! Alle anderen wissen, dass dieses Spiel schlicht nicht für sie gemacht ist. Normal Spieler können von der Wertung darum getrost 25% abziehen, aber das ist eben auch nicht die Zielgruppe von "Horselife", genauso wenig wie ein Ego-Shooter in Kinderhände gehört.

80

meint: Eines der besseren Pferdespiele für Nintendos Handheld. Wer sich gerne um die Reittiere kümmert, wird seinen Spaß haben, alle anderen eben nicht.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Das Spiel geht einen riskanten Weg

Metro - Exodus: Das Spiel geht einen riskanten Weg

Ein gewagter Schritt: Im vorläufig letzten Teil der Metro-Reihe entfernt sich das Spiel beinahe gänzlich von (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Beliebteste Inhalte zum Spiel

Die Macher von Horizon Zero Dawn durften es schon sehen

Death Stranding: Die Macher von Horizon Zero Dawn durften es schon sehen

Death Stranding dürfte bei vielen PS4-Besitzern in den Top 3 der Wunschliste für 2019 stehen. Noch ist es (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Horse Life (Übersicht)
* gesponsorter Link