Vorschau Preview 360 Silent Hill - Downpour: Ganz schön neblig heute

von Lukas Löhr (31. Januar 2012)

Silent Hill kehrt zurück und ihr steckt mittendrin. Konami will euch wieder das Fürchten lehren. Schafft es das Horror-Abenteuer Silent Hill - Downpour an den alten Glanz der Serie anzuknüpfen?

In diesem Wald möchtet ihr vermutlich kein Picknick veranstalten.In diesem Wald möchtet ihr vermutlich kein Picknick veranstalten.

Mit Silent Hill - Downpour wollen die Entwickler die Spiele-Serie zu ihren Wurzeln zurück führen. Die Spieler soll eine wieder mal gruselige Geschichte fesseln.

Eine Mischung aus dezentem Horror und überraschenden Schockmomenten soll diesmal sowohl alte Anhänger der Serie, als auch neue Spieler anlocken. Downpour soll sich also an den starken frühen Teilen der Serie orientieren. Soweit der Plan.

In der neuen Episode spielt ihr den Sträfling Murphy Pendleton. Bei einem Gefangenentransport gerät der Bus in einen Sturm und hat einen Unfall. Das und noch ein paar andere Ereignisse seht ihr auch in unserem ersten Let's-Play-Video zu Silent Hill - Downpour.

Auf der Suche nach Hilfe irrt ihr als Murphy Pendleton in Sträflingsklamotten durch den Wald und findet schließlich einen verlassenen Rastplatz. Dort stellt sich schnell heraus, dass es in der nebligen Gegend nicht mit rechten Dingen zugeht.

Der Briefträger als Auftakt für den Albtraum

Die Umgebung ist nebelig und verlassen, bis plötzlich ein Postbote hinter Murphy auftaucht. Nach einem eher verwirrenden Gespräch verschwindet der Gute genauso schnell, wie er gekommen ist.

Der Strudel zieht Murphy in eine Albtraumwelt.Der Strudel zieht Murphy in eine Albtraumwelt.

Ob er später noch eine Rolle spielt? Vermutlich. Dem Rat des Briefträgers folgend untersucht ihr als Murphy erst einmal die Raststätte. Die ist offensichtlich schon länger verlassen, vermittelt aber das Gefühl, dass hinter jeder Tür etwas Schreckliches lauert.

Mit der Zeit beschleicht Murphy der Verdacht, dass ihn seine eigenen Sinne täuschen. Und etwas scheint in der Tat mysteriös. Ihr erlebt einen Abtraum im Wachzustand.

Euch verfolgt ein roter Strudel, der alles einsaugt, was ihm in den Weg kommt. Murphy bleibt nur die Flucht durch eine skurrile Welt, die nur noch entfernt an die Realität erinnert.

Weiter mit: Downpour spielt mit euren Ängsten und gibt Rätsel auf, Steuerung

Inhalt

Tags: Lets Play  

Taschenmonsterjagd mit Körpereinsatz

Pokémon - Let's Go: Taschenmonsterjagd mit Körpereinsatz

Auf ein „richtiges“ Pokémon-Abenteuer für den großen HD-Bildschirm warten Fans seit (...) mehr

Weitere Artikel

Neue Erweiterung Shadowbringers angekündigt

Final Fantasy 14: Neue Erweiterung Shadowbringers angekündigt

Im Rahmen eines Fan Festivals in Las Vegas hat Square Enix die dritte Erweiterung von Final Fantasy 14 - A Realm Reborn (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Silent Hill - Downpour

Number0ne
95

Purer Horror mit Schwächen

von Number0ne (14)

One_Winged
81

Vom Regen in die Traufe

von One_Winged (2)

Alle Meinungen

Silent Hill - Downpour (Übersicht)
* gesponsorter Link