Vorschau Preview PC Command & Conquer - Generals 2: Besser als Starcraft?

von David Dieckmann (Freitag, 13.01.2012 - 10:24 Uhr)

Ein Strategiespiel mit Grafik aus Battlefield 3 - klingt gut. Der zweite Teil von Command & Conquer - Generäle - klingt auch gut. Und entwickelt von Bioware - wie bitte? Ganz recht!

Und deswegen ist es verboten, betrunken Auto zu fahren.Und deswegen ist es verboten, betrunken Auto zu fahren.

Eine der größten Strategiespiel-Serien kehrt zurück. Die Command-&-Conquer-Reihe hat mit dem bisher jüngsten Ableger Command & Conquer 4 allerdings nicht überall Lorbeeren geerntet. Nun nimmt Bioware (Star Wars - The Old Republic, Dragon Age 2) sich der Serie an.

Mit Command & Conquer soll angeblich alles besser werden. Auf jeden Fall schafft das die Grafik des Spiels, wie der erste Trailer bereits preisgibt.

Generäle 2 soll nämlich denselben Grafikmotor verwenden wie schon Battlefield 3 - die "Frostbite 2 Engine". Ob die 3D-Schlachten mehr als nur Augenschmäuse bieten, bleibt abzuwarten. Die ersten Fakten schüren allerdings die Flammen der Hoffnung.

Die Entwickler versprechen neben Bombast-Grafik noch neue Mehrspieler-Modi, eine Kampagne aus mehreren Blickwinkeln und stetigen Nachschub an herunterladbaren Erweiterungen.

Die Geschichte und drei Fraktionen

Zum Hintergrund: In naher Zukunft wollen die Staatsoberhäupter der Welt dem Krieg ein Ende setzen. Dazu treffen sie sich auf einem internationalen Friedensgipfel, um ein globales Abkommen zu unterschreiben.

Da! Ein EU-Zeichen! Juhuu, wir dürfen uns selbst spielen!Da! Ein EU-Zeichen! Juhuu, wir dürfen uns selbst spielen!

Ein hinterlistiger Terror-Anschlag macht ihnen aber einen Strich durch die Rechnung. Schon wenig später ist die Welt von sämtlichen Politikern und Diplomaten befreit. Alle tot. Übrig bleiben nur die namensgebenden Generäle.

Von Frieden wollen die natürlich nichts wissen und fahren erst einmal schwere Geschütze auf, um den Terroristen die Seele aus dem Leib zu bomben. Schon recht, wenn es eine vernünftige Kampagne hergibt.

Als eine von zwei Fraktionen versucht ihr, die Aufrührer aufzuhalten. Im Mehrspieler-Modus sind die allerdings ebenfalls spielbar, macht also drei Fraktionen.

Weiter mit: Kooperativ-Modus, Fakten und Meinung

Inhalt

Starkes Gesamtpaket, wenig Neues

F1 2020: Starkes Gesamtpaket, wenig Neues

Pünktlich zum verspäteten Saisonstart der Formel 1 erscheint das lizenzierte Rennspiel des britischen (...) mehr

Weitere Artikel

PC-Gamer sorgen für Preiserhöhung

PC-Spieler können den Port von Horizon – Zero Dawn mittlerweile vorbestellen. Doch weil einige Game (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Neverwinter: Avernus
Jetzt mitmachen!

Command & Conquer (Übersicht)
* Werbung