Test Test Xbox - Seite 2

Tanzende Städte-Reisen

Um dem Spiel einen kleinen Competition Modus zu spendieren tanzt du dich in "Missionen" durch 60 verschiedene US- Städte. Das ganze hört sich leichter an als es ist. Ziel ist es, wie sollte es auch anders sein, Ruhm als der ultimative Dancing Stage-Tänzer zu gewinnen. Der Clou dabei ist aber je mehr Wettbewerbe du gewinnst, desto bekannter wird dein Name. Dadurch kommen auch mehr Leute um den Performances beizuwohnen und mehr und mehr Herausforderer versuchen dir die heiß begehrte Dancing Stage-Krone wieder abzujagen. Als kleiner Ansporn bekommst du nach dem Beenden des "Missions" Modus ein paar Geheimnisse des Spiels freigeschaltet.

Umfang und Ausstattung

"Dancing Stage Unleashed 3" enthält eine variantenreiche Mischung von 20 neuen, lizenzierten Tracks und den dazugehörigen Videos, sowie weitere 30 Konami-exklusive Titel. Von "Chemical Brothers" über "Fatboy Slim" bis hin zu "Sugababes" "Jamiroquai" sind viele bekannte Titel vorhanden. Bewertet wirst du von einer unerbittlichen CPU von "Poor" bis "Excellent". Deine Bewegungen werden zudem von Bildschirmtänzern begleitet, die ein visuelles Abbild des individuellen Könnens liefern. Um den Umfang der Musiktitel noch aufzustocken hat man die Möglichkeit online Songs herunterzuladen oder mit "Dance Revolution Ultramix 1" oder auch 2 von den Vorgängern aufzufüllen.

Weiter mit: Test Dancing Stage Unleashed 3 - Seite 3

Kommentare anzeigen

Wenn der Schwarm ein Videospielcharakter ist

Wenn der Schwarm ein Videospielcharakter ist

Die Liebe. Ein wohl allgegenwärtiges Thema im Leben vieler Menschen, ob jung oder alt. Sie kann wunderschön, (...) mehr

Weitere Artikel

Sniper haben es nicht mehr so leicht

Sniper haben es nicht mehr so leicht

Wer in den letzten Tagen Call of Duty: WW2 gespielt hat, wird vielleicht einige Änderungen mitbekommen haben. Vor (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dancing Stage Unleashed 3 (Übersicht)