Special Top 10 Download-Spiele - Folge 020 - Pinball FX 2: Epic Quest, Shank 2

(Special)

Platz 2: Pinball FX 2: Epic Quest (XBLA, ca. 3 Euro)

Worum geht's? Also wenn man's streng nimmt, ist Epic Quest nur ein Add-On für Pinball FX 2 (auf PlayStation 3 bekannt unter dem Namen Zen Pinball).

Da wird Flipper-Freunden gleich warm ums Herz.Da wird Flipper-Freunden gleich warm ums Herz.

Aber Add-On bedeutet in diesem Fall eben ein komplett neuer Flippertisch mit erneut unwahrscheinlich viel Charm, Humor und dazu auch noch waschechten Rollenspiel-Elementen. Ihr sammelt hier nicht nur Punkte, euer tapferer Rittersmann levelt auch auf und heimst in bester Rollenspiel-Manier ordentlich Krimskrams an.

Das Alles ist gewürzt mit unterhaltsamer Sprachausgabe und der richtigen Dosis britischen Humors. Wie schon bei den Ende 2012 veröffentlichten Tischen aus dem "Vengeance and Virtue"-Paket sind die Rampen wieder prima platziert und der Tisch bietet jede Menge leicht verständlicher Missionen.

Der Tisch ist in der Tat gelungen und empfehlenswert. Allenfalls ist er laut Flipper-Experte Onkel Jo ein wenig zu einfach - ein Spiel kann schon mal anderthalb Stunden dauern, wenn man gut ist. Wenn jetzt nur noch eine Hommage an das gute, alte Revenge of the Gator erscheinen würde ...

Fazit: Erstklassiker Flippertisch mit viel Humor und feinen Rollenspiel-Elementen.

Platz 1: Shank 2 (PSN, XBLA, PC, ca. 10 Euro)

Worum geht's? Als das grafisch todschicke 2D-Actionspiel Shank im Sommer 2010 erschien, da wollte man es einfach mögen, musste sich aber immer wieder über ein paar spielerische Schwächen ärgern.

Im Zweispielermodus kämpft ihr gegen anrückende Gegnerwellen.Im Zweispielermodus kämpft ihr gegen anrückende Gegnerwellen.

Beim Nachfolger Shank 2 hat sich Entwickler Klei Entertainment die Kritik nun zu Herzen genommen und zaubert jetzt einen rundum verbesserten Nachfolger aus dem Hut.

Shank 2 sieht noch ein Stück besser aus, punktet mit überzeugendere Spielbalance und dank der weitaus griffigeren Steuerung fühlt sich das aufs herrlichste überzeichnete Actionspiel ausgesprochen gut an.

Allerdings wurde der Kooperativ-Modus gestutzt: Anstatt gemeinsam eine richtige Geschichte zu erleben, legt ihr euch nun mit anrückenden Gegnerwellen an. Das ist aber auch der einzige Punkt, an dem Shank 2 hinter seinem Vorgänger zurück steht.

Fazit: Rundum verbesserte Action-Fortsetzung die mit herrlich dynamischer Spielbarkeit, grandioser 2D-Grafik und literweise Pixelblut punktet.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Wie es zu der Enttäuschung der Fans kam

Fallout 76: Wie es zu der Enttäuschung der Fans kam

Wenn ihr momentan einen Blick in die sozialen Medien werft, euch Seiten wie Metacritic oder Reddit anschaut, werdet ihr (...) mehr

Weitere Artikel

Scrubs-Star ärgert sich, dass sein Tanz geklaut wurde

Fortnite: Scrubs-Star ärgert sich, dass sein Tanz geklaut wurde

Fortnite ist in aller Munde, so auch bei einer kürzlichen Reunion aller Darsteller der Fernsehserie "Scrubs" auf d (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht

* gesponsorter Link