Special 10 neue Amazon-Schnäppchen - Uncharted 3 - Drake's Deception, Sonic Generations, Mass Effect 3

(Special)

Nummer 5: Uncharted 3 - Drake's Deception (PS3, ca. 30 Euro)

Worum geht's? Die drei Uncharted-Episoden sind das technische Vorzeigestück der PlayStation 3. Gerade Uncharted 3 - Drake's Deception mit seinen tollen Sand-Effekten und großartig inszenierten Actionszenen ist ein absoluter Hingucker.

Die Wüste in Uncharted 3 müsst ihr gesehen haben.Die Wüste in Uncharted 3 müsst ihr gesehen haben.

Nathan Drakes drittes Abenteuer ist Popcorn-Unterhaltung auf höchstem Niveau. Es sieht großartig aus, spielt sich butterweich und ständig knallt oder explodiert irgendwas. Natürlich gewinnt die Handlung keinen Blumentopf, aber es gibt weit Dümmlicheres. Lediglich die vielen ausgedehnten Deckungs-Ballereien werden im Spielverlauf etwas lästig.

Uncharted 3 ist jedenfalls ein brachial inszeniertes Action-Vergnügen, das ihr unbedingt einmal gesehen haben solltet. Den Test zu Uncharted 3 gibt's hier.

Nummer 6: Sonic Generations (Xbox 360, ca. 24 Euro)

Worum geht's? In seinem großen Jubiläumsspiel Sonic Generations findet Segas blaues Maskottchen zu alter Form zurück. Ihr könnt die Welten in 2D und in 3D spielen. Die Grafik ist herrlich bunt und flüssig, die Steuerung reagiert präzise auf jedes eurer Kommandos.

Sonic Generations war ein tolles Igel-Comeback.Sonic Generations war ein tolles Igel-Comeback.

Der Streifzug quer durch die Geschichte des Igels weckt gerade bei alten Hasen jede Menge nostalgische Gefühle. Der Umfang könnte zwar etwas größer sein, dafür gibt es aber auch eine Menge optionaler Herausforderungen, die aufmerksame Spieler freischalten können.

Auch wer von Sonics früheren 3D-Abenteuern eher enttäuscht war sollte der Jubiläumsepisode eine Chance geben. Es lohnt sich! Den Test zu Sonic Generations gibt's hier.

Nummer 7: Mass Effect 3 (PC, ca. 30 Euro)

Worum geht's? Über kaum ein Thema wurde in den letzten Monaten so emotional diskutiert wie über das Ende von Biowares Mass Effect 3. Während man über das sicher gut streiten kann, ist der Rest des Spiels eine recht eindeutige Angelegenheit.

Mass Effect 3 spielt sich oft wie ein Shooter.Mass Effect 3 spielt sich oft wie ein Shooter.

Der Mix aus Ballerei und Rollenspiel funktioniert erneut toll und die Handlung hält noch einige dramatische Wendungen und Überraschungen bereit. Tatsächlich bringt Mass Effect 3 die Reihe effektiv zu einem Abschluss. Allerdings sollte man die beiden Vorgänger schon gespielt haben, sonst verliert das Spiel einen großen Teil des Reizes.

Habt ihr die ersten beiden Episoden von Mass Effect durch, gibt es keinen Grund, nicht auch beim dritten Teil zuzuschlagen. Den Test zu Mass Effect 3 gibt's hier.

Weiter mit: Monkey Island Special Edition Collection, Total War: Fall of the Samurai, Metal Gear Solid HD Collection

So hat alles angefangen

So hat alles angefangen

Ob ihr es glaubt oder nicht: spieletipps feiert seinen 20. Geburtstag! Im April 1998 hat die Seite zum ersten Mal ein (...) mehr

Weitere Artikel

Steam-Betreiber muss Strafe in Millionenhöhe zahlen

Steam-Betreiber muss Strafe in Millionenhöhe zahlen

In Australien wurde Valve nun zur Zahlung einer Strafe in Millionenhöhe verdonnert. Drei Millionen Dollar Strafe s (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht

* gesponsorter Link