Vorschau Preview PC - Fakten und Meinung

Bürokratie und Statistiken

Für einen besseren Überblick über die wichtigsten Entwicklungen innerhalb der Mannschaft sorgen nun neue Statistiken. So könnt ihr etwa die Steigerung des Marktwerts eurer Spieler begutachten. Anhand hübscher Kurven seht ihr dann, wann ein Kicker auf dem Zenit seiner Leistungsfähigkeit ist und wann ihr ihn besser verkaufen solltet.

Findet motivierende Worte für die Halbzeitansprache.Findet motivierende Worte für die Halbzeitansprache.

Entwicklerstudio Bright Future will zudem Langzeitspieler für ihre Ausdauer belohnen und ihnen neue Funktionen und Werkzeuge an die Hand geben. Gerade der Aufbau der Jugendabteilung steht hier im Fokus des Kölner Entwicklerteams.

Nicht zu klein?

Zu guter Letzt fällt gerade erfahrenen Fußball-Manager-Spielern der größere Bildausschnitt des Hauptbildschirms auf. Bright Future hat kurzerhand die Auflösung eine Stufe nach oben geschraubt und liegt nun bei 1280 x 1024 Pixeln.

Die 3D-Sequenzen bekommen neue Schaltflächen spendiert.Die 3D-Sequenzen bekommen neue Schaltflächen spendiert.

Selbst wenn euer Bildschirm dies nicht anzeigen kann - etwa bei einem Netbook - rechnet Fußball Manager 13 die dargestellten Elemente auf eure Auflösung herunter.

Aber ist das nicht zu klein? Eine absolut berechtigte Frage. Die Jungs von Bright Future haben in den vergangenen Wochen viel mit Schriftgrößen experimentiert und versprechen hoch und heilig, dass Fußball Manager 13 überall gut spielbar sein wird. Klein, aber fein sozusagen.

Dieses Video zu FM 13 schon gesehen?

Die zweite große Neuerung ist die Rückkehr des zusätzlichen Navigationsbalkens am unteren Bildschirmrand. Diesen könnt ihr selbst konfigurieren und somit auf eure Spielweise anpassen.

Praktisch: Kleine, farbige Symbole zeigen an, ob noch etwas zu tun ist. Sind etwa noch Vertragsverhandlungen fällig, leuchtet hier ein rotes Ausrufezeichen.

Fakten:

  • höhere Standard-Auflösung im Hauptmenü
  • zusätzlicher, frei konfigurierbarer Navigationsbalken am unteren Bildschirmrand
  • Spieler erhalten nun Charaktereigenschaften
  • Mannschafts-Moral wird beeinflusst durch die Beziehungen der Spieler und die Hierarchie
  • neue Werkzeuge und Statistiken zeigen Spielerentwicklung
  • die Statusanzeigen der 3D-Sequenzen werden erneut verfeinert
  • Veröffentlichung voraussichtlich im Herbst 2012
  • exklusiv für PC

Meinung von Olaf Bleich

Toll, wie Bright Future eine kleine Idee nimmt und aus ihr ein Konzept entwickelt, welches ein ganzes Spiel auf den Kopf stellt. Fußball ist eben mehr als nur eine Zahlenspielerei.

Da dominieren Emotionen und vor allem Typen. Und ich bin sehr gespannt, ob es den Entwicklern wirklich gelingt, aus abertausenden Spielern echte Individuen mit einem eigenen Kopf zu zaubern.

Wie unterhaltsam wäre es, wenn plötzlich die gesamte Mannschaft gegen mich als Trainer revoltiert? Wie groß wäre meine Freude, wenn ich den 1. FC Köln endlich aus dem Sumpf der 2. Liga ziehe und als Mannschaft zum Meistertitel führe?

Der Grundtenor von Fußball Manager 13 klingt mit all seinen kleinen und großen Verbesserungen sehr lecker. Jetzt mal abwarten, wie diese Zutaten auf lange Sicht zusammenpassen.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Inhalt

The Elder Scrolls Online - Morrowind: Taugt das Spiel für Solo-Abenteurer?

The Elder Scrolls Online - Morrowind: Taugt das Spiel für Solo-Abenteurer?

Ein MMO will die nicht zu unterschätzende Menge an Solo-Abenteurern für sich gewinnen. Bethesda zielt darauf (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel
Curved-Monitor mit 32 Zoll und 144 Hz jetzt günstig

Der heutige Tages-Deal ist für alle interessant, die auf besonders immersives Zocken Wert legen. Bei Case (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Fussball Manager 13
Reus2205
95

von gelöschter User

Alle Meinungen

FM 13 (Übersicht)
* Werbung