Test Test PC - Seite 4

Bewaffnet und gefährlich!Bewaffnet und gefährlich!

Bedienung schlicht und effektiv

Die Bedienung des Spiels ist schlicht, simpel und eingängig. Wie schon erwähnt, lenkt sich zwar jedes Fahrzeug etwas anders, aber alles in allem hat man schon nach sehr kurzer Zeit ein Gefühl für die Steuerung entwickelt und aller weitere Erfolg oder Misserfolg ist eine Frage des Trainings. Einzig die eingeschränkte Speicherfunktion ist ein kleiner Wermutstropfen und macht das ohnehin schon nicht leichte Spiel zusätzlich schwerer. Da tut man sich dann als Anfänger schon etwas schwer und ist vielleicht auch schnell gefrustet. Das tolle ist, dass es auch einen Riesenspaß macht, einfach "nur" rumzufahren und das Geschehen zu beobachten.

Weiter mit: Test Grand Theft Auto 3 - Seite 5

Das sind die Reaktionen der Beta-Spieler

Jump Force: Das sind die Reaktionen der Beta-Spieler

Während der Strom an Charakter-Neuankündigungen für Jump Force kein Ende zu nehmen scheint, hat die (...) mehr

Weitere Artikel

Die Ultra Limited Edition kostet bis zu 7.000 Euro

Devil May Cry 5: Die Ultra Limited Edition kostet bis zu 7.000 Euro

Für 7.000 Euro könntet ihr euch 24 „PlayStation 4“-Konsolen kaufen. Oder 875 Pizzen bestellen. Od (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Grand Theft Auto 3

batmobil24
80

Das erste gute GTA

von batmobil24 (30) 1

Alle Meinungen

Grand Theft Auto 3 (Übersicht)
* gesponsorter Link