Vorschau Preview PC - Fakten und Meinung

Inspiration durch die Spieler

Der Contract-Modus gibt euch die Möglichkeit, in einem Online-Spiel mit anderen Spielern eigene Aufträge zu erstellen. Dabei müsst ihr euch nicht stundenlang mit einem trockenen Editor herumärgern, sondern bewegt euch in den Umgebungen des Spiels.

Genießt der Haarlose die Landschaft oder späht er sein Ziel aus?Genießt der Haarlose die Landschaft oder späht er sein Ziel aus?

Ihr markiert einfach einen oder mehrere der computergesteuerten Gegner und bastelt um diese herum einen Auftrag. Beispielsweise sie möglichst leise und schnell zu beseitigen. So könnt ihr ganz nach Gusto vorgehen, womit Sorgen über zu wenig Freiheit und zu wenige Möglichkeiten endgültig Geschichte sein dürften.

Dieses Video zu Hitman - Absolution schon gesehen?

Diese Nutzerfreundlichkeit hat einen einfachen Grund, wie Ellert erklärt: "Eigentlich kommt die Idee zum Modus von den Spielern. Wir haben uns Videos bei Youtube angeschaut, in denen Spieler ihre eigenen Aufträge entworfen haben und kamen dann auf die Idee, das einfach in Hitman - Absolution umzusetzen."

Es gibt im Modus auch vorgefertigte Aufträge, die es euch ermöglichen, Verkleidungen und Waffen zu erspielen. Die sind natürlich höchst nützlich für die eigenen Aufträge. Klar, dass es dann auch Ranglisten geben wird. Es steckt also viel Langzeitpotenzial in Hitman - Absolution, auch abseits der Kampagne.

Fakten:

  • neuer Online-Modus
  • Erstellung eigener Aufträge direkt im Spiel
  • kein Editor
  • nutzerfreundliches Prinzip
  • Langzeitmotivation auch abseits der Kampagne
  • kein Bruch mit dem Spielprinzip der Reihe
  • erscheint voraussichtlich am 20. November 2012 für PC, PS3 und Xbox 360

Meinung von Marius Nied

Mich als Hitman-Freund faszinieren die Möglichkeiten des neuen Modus. Eigene Aufträge zu basteln kommt der Idee, auf der die Reihe basiert, sehr entgegen. Denn planvolles Vorgehen und das stundenlange Grübeln über die richtige Art und Weise, wie ich mein Ziel erreiche - das macht für mich den Charme und die Einzigartigkeit dieser Serie aus.

Schön, dass den Entwicklern der Spagat zwischen der Integration neuer Ideen und der Vorzüge des altbekannten Spielprinzips zu gelingen scheint. Ich sehe dem Erscheinen von Hitman - Absolution auf jeden Fall mit großer Spannung und auch Freude entgegen.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Inhalt

Tags: Gamescom 2012  

Wer braucht eigentlich mitlevelnde Gegner?

Spaßbremse: Wer braucht eigentlich mitlevelnde Gegner?

"Zugänglich" sollen moderne Spiele sein. Das heißt auch, dass in vielen Produktionen die Gegner gerne mal dem (...) mehr

Weitere Artikel

Synchronsprecher gibt Hinweis auf Rollenspiel

Dragon Age 4: Synchronsprecher gibt Hinweis auf Rollenspiel

Dragon Age 4 wird von Rollenspiel-Fans mit Hochspannung erwartet. Nach der relativ enttäuschenden Vorstellung von (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Hitman - Absolution (Übersicht)
* gesponsorter Link