Test Halo 4 - Fakten und Meinungen

Fakten:

  • 8 Missionen umfassende Solo-Kampagne
  • Spielzeit beträgt - abhängig vom Schwierigkeitsgrad - 5 bis 7 Stunden
  • opulente Zwischensequenzen erzählen die Geschichte
  • breites Waffenarsenal mit neuen Prometheaner-Wummen
  • Rüstungsgegenstände wie Tarnfunktionen oder Geschütze
  • diverse Fahrzeuge: Warthog, Mammoth, Ghost oder Mantis
  • Spartan Ops liefert zukünftig zusätzliche Episoden nach
  • variantenreiche Mehrspielermodi für 16 Spieler
  • Klassen- und Erfahrungssystem, sowie Perks
  • ist bereits erhältlich und exklusiv für Xbox 360

Meinung von Olaf Bleich

343 Industries und Microsoft präsentieren mit Halo 4 ein beeindruckendes Gesamtkunstwerk: Kampagne, Spartan Ops, Mehrspieler-Modus und dazu noch ein Editor. Shooter-Herz, was willst du eigentlich mehr?

Halo 4 ist alles, was ich mir von ihm erwartet haben. Und vielleicht sogar noch ein wenig mehr. Die an sich gelungene Kampagne besitzt wiederum einige Ecken und Kanten. Gerade die etwas geradlinigere Level-Struktur stößt Kennern der Serie auf. Auch ist der Spaß schnell vorbei, wenn ich Halo 4 auf die Offline-Optionen reduziere.

Doch gerade der Mehrspieler-Modus hat es mit all seinen Facetten und Möglichkeiten in sich. Waffen und Spieldynamik sind klasse. Durch zusätzliche Optionen wie die Spartan Ops oder die Schmiede (der Editor) bekommen Spieler zudem in den kommenden Monaten weiter zusätzliche Inhalte nachgeliefert. Der Master Chief ist zurück und wird wohl auch nicht so schnell wieder verschwinden.

Meinung von Alexander Wenzel

343 Studios, ich bin stolz auf euch. Halo 4 ist das erhoffte Juwel für die Xbox 360 geworden. Es fällt mir schwer zum neuen Epos rund um den Master Chief nicht mit Superlativen um mich zu werfen. Atmosphäre? Wenn es hart auf hart kommt, kann Halo 4 problemlos ein Sauerstoffzelt ersetzen. Steuerung? Ein fluffiger Traum. Mehrspieler-Modus? Und was für einer!

Als Halo-Spieler der ersten Stunde fühle ich mich sofort heimisch und kann mir ein verträumtes Lächeln kaum verkneifen. Aber genau hier liegt auch ein Knackpunkt. 343 Studios setzt für die Kampagne beispielsweise voraus, dass ihr mit der komplexen Hintergrundgeschichte der Serie vertraut seid. Wenn ihr noch keinen Ableger der Serie gespielt habt, versteht ihr vermutlich nur Bahnhof. Die gute Grafik könnt ihr aber in jedem Fall genießen.

91 Spieletipps-Award

meint: 343 Industries und Microsoft präsentieren mit Halo 4 einen beeindruckenden Shooter für vier Spieler gleichzeitig. Editor und Mehrspieler-Modus gibt's obendrauf.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Pay2play, Free2play, Pay2win, Buy2play: Wer blickt denn da noch durch?

Pay2play, Free2play, Pay2win, Buy2play: Wer blickt denn da noch durch?

Videospiele sollen Geld einbringen. Schockschwerenot, wer hätte das gedacht?! Mittlerweile gibt es abseits der (...) mehr

Weitere Artikel

Dragon Ball FighterZ: Veröffentlichungstermin und Season Pass vorgestellt

Dragon Ball FighterZ: Veröffentlichungstermin und Season Pass vorgestellt

Fans haben lange darauf gewartet, nun steht es fest: Dragon Ball FighterZ wird in Europa am 26. Januar 2018 für PC (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Halo 4 (Übersicht)