Test Test Wii U - Kaum Schwächen in Sachen Technik, Fakten und Meinung

Kaum Schwächen in Sachen Technik

Die Wii U erreicht das grafische Niveau der Konsolenbrüder PlayStation 3 und Xbox 360. So überzeugen die Charaktermodelle ebenso wie die detaillierten Umgebungen. Die Bildrate bleibt selbst auf dem Controllerschirm erfreulich stabil, auch die Ladezeiten halten sich in Grenzen. Zwar unterstützt die Wii U keine systemübergreifenden Trophäen, in Mass Effect 3 erringt ihr dennoch spielinterne Errungenschaften.

Lebendige (und auch tote) Charaktermodelle überzeugen mit Detailtiefe.Lebendige (und auch tote) Charaktermodelle überzeugen mit Detailtiefe.

Bei der Umsetzung für Wii U haben sich allerdings auch kleine Fehler eingeschlichen. Der Radarschirm am Controller funktioniert an manchen Orten nicht. Hier sollte ein Update die Ungereimtheiten hoffentlich bald ausmerzen.

Fakten:

  • fesselnde Geschichte
  • interaktive Vorgeschichte der Vorgänger
  • spannungsgeladene Missionen
  • zahlreiche Nebenaufgaben
  • durchdachtes Talentsystem
  • vielschichtige Beziehungen der Charaktere und Völker
  • guter Mehrspieler-Modus
  • viele Zusatzinhalte enthalten
  • Controller-Bildschirm der Wii U sinnvoll genutzt

Meinung von Thomas Stuchlik

Operation gelungen: Mass Effect 3 gibt einen überzeugenden Einstand auf der Nintendo-Konsole. Das Weltraum-Epos begeistert bereits auf anderen Plattformen, da kann auf der Wii U kaum etwas schiefgehen. Auch technisch kommen Charaktere und Präsentation gut herüber. Das einzige was man der Nintendo-Version vorwerfen kann, ist das Fehlen der beiden Vorgänger. Die interaktive Vorgeschichte entschädigt aber halbwegs dafür. Doch vielleicht landet die für PS3 angekündigte "Mass Effect Trilogy" mit allen drei Teilen der Serie auch noch in der Nintendo-Welt?

Mass Effect 3 ist das vielleicht beste Startspiel der Wii U. Doch wer bereits eine andere Konsole besitzt, braucht nicht auf das neue Gerät umzusteigen. Das liegt auch daran, dass nicht alle herunterladbaren Inhalte verfügbar sind. Doch das ist Meckern auf hohem Niveau, schließlich ist Mass Effect 3 nach wie vor ein Spielspaß-Schatz, den sich niemand entgehen lassen sollte.

90 Spieletipps-Award

meint: Gelungene Umsetzung des Weltraum-Rollenspiels mit sinnvollen Tablet-Funktionen. Neulinge greifen zu!

Jetzt eigene Meinung abgeben

Inhalt

Kommentare anzeigen

Ein unerwartetes Wiedersehen in Kingdom Hearts

Ein unerwartetes Wiedersehen in Kingdom Hearts

Anstelle einer Einleitung gibt es diesmal ausnahmsweise eine DICKE, FETTE SPOILERWARNUNG!!! Auch wenn die Spiele Final (...) mehr

Weitere Artikel

Die toxische Gamer-Kultur muss enden

Die toxische Gamer-Kultur muss enden

In der Eröffnungsrede der Spielekonferenz DICE findet der Xbox-Chef und Microsoft-Mitarbeiter Phil Spencer klare W (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Mass Effect 3 (Übersicht)