Hits 2013? Auf diese Spiele könnt ihr euch freuen - Platz 20: Aliens - Colonial Marines | Platz 19: Pikmin 3

(Special)

Nummer 20: Aliens - Colonial Marines

Entwickler Gearbox (Borderlands 2, Duke Nukem Forever) hat großes mit dem Ego-Shooter Aliens - Colonial Marines vor. Die Verantwortlichen wollen nicht weniger erreichen, als die digitale Fortsetzung des Films Aliens - Die Rückkehr abzuliefern. Na, wenn das mal kein Grund ist sich auf das Spiel zu freuen.

Aliens - Colonial Marines schließt an den Film Aliens - Die Rückkehr an.Aliens - Colonial Marines schließt an den Film Aliens - Die Rückkehr an.

Die Handlung schließt demnach auch an den Streifen von Regisseur James Cameron aus dem Jahr 1986 an. Filmheldin Ripley, Hicks und Konsorten geben keine Rückmeldung zu den Abläufen auf dem Planeten LV-426. Darum wird ein Stoß Marines auf eine Rettungsmission geschickt. Selbstverständlich seid schlussendlich ihr es, die der Brut der geifernden Außerirdischen (sogenannte Xenomorphe) versuchen Einhalt zu gebieten.

In Aliens - Colonial Marines steuert ihr keinen einzelnen Charakter. Stattdessen könnt ihr per Knopfdruck zu einem von vier Marine wechseln. Jeder von ihnen kann unterschiedliche Bewaffnung und Ausrüstung tragen. Außerdem erteilt ihr euren Kameraden taktische Befehle.

Colonial Marines werdet ihr zukünftig auch an einer Konsole zu zweit, sowie online zu viert spielen können. Das Spiel ist für PC, PS3, Xbox 360 und Wii U geplant.

Nummer 19: Pikmin 3

Ursprünglich wurde das Echtzeitstrategiespiel Pikmin 3 exklusiv für den Start der Wii U angekündigt. Nintendo verschob den Veröffentlichungstermin jedoch auf das zweite Quartal 2013. Das ist für viele Jünger von Nintendo sicherlich nicht sehr erfreulich. Aber Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude.

Pikmin 3 sollte ein Starttitel für Wii U sein, wurde aber verschoben.Pikmin 3 sollte ein Starttitel für Wii U sein, wurde aber verschoben.

Zur Geschichte von Pikmin 3 ist momentan so gut wie nichts bekannt. Jedoch verrät Entwicklerlegende Shigeru Miyamoto, dass sie ähnlich der Handlungen der Vorgänger sein wird. Demnach steuert ihr höchstwahrscheinlich wieder den knubbeligen Captain Olimar. Außerdem wird es wohl vier neue Charaktere geben. Diese stranden aus bisher unbekannten Gründen auf dem Planeten der niedlichen Pflanzenwesen, genannt "Pikmin".

Die Spielmechanik wird um mindestens eine neue Art der Pikmin erweitert. Die "Stein-Pikmin" besitzen eine harte Hülle und können solide Objekte zerstören. Des Weiteren wurden bereits pinke Pikmin in einem Video von der Spielemesse E3 gesichtet. Es wird gemunkelt, dass diese die Fähigkeit zum Fliegen besitzen.

Weiter mit: Platz 18: Fifa 14 | Platz 17: Splinter Cell

Tags: Fantasy   Science-Fiction   Singleplayer   Multiplayer  

Kommentare anzeigen

Wegweisende Spiele: Genrebezeichnungen, die eigentlich Spieletitel sind

Wegweisende Spiele: Genrebezeichnungen, die eigentlich Spieletitel sind

Sich als Spieleentwickler einen Namen machen ist eine feine Sache. Einem Spiel einen Namen zu geben, der hinterher zur (...) mehr

Weitere Artikel

Speedrun: So einfach könnt ihr es lernen

Speedrun: So einfach könnt ihr es lernen

Vielleicht hat einer von euch in der letzten Woche die Awesome Games Done Quick geschaut? Dort haben Speedrunner in der (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht