Special Die 20 schlimmsten Simulatoren 2012: Das tut richtig weh! - Platz 12: Holzfäller-Simulator 2013 | Platz 11: Police 2

(Special)

Platz 12: Holzfäller Simulator 2013

Wer ein echter Naturbursch' sein will, der kommt ums Holzfällen nicht herum. Aber bevor ihr in den nächstbesten Wald rennt, eine uralte Eiche umhaut und damit Idefix zum Weinen bringt - versucht es doch erstmal mit dem Holzfäller Simulator 2013.

Spannung pur im Holzfäller Simulator 2013.Spannung pur im Holzfäller Simulator 2013.

Mit diesem Spiel verwandelt ihr euch - wenn ihr es nicht schon seid - in genau den raubeinigen, erdverbundenen Romantiker, von dem sich eine Unmenge von Frauen nur zu gerne das Herz brechen lässt.

Nun ja, so könnte es sein ... Aber letztendlich handelt es sich eben doch nur um die übliche Simulatoren-Kost, wenn auch um eine nicht ganz so grausame, wie die noch folgenden Plätze.

Ihr erledigt Aufträge, fällt mit der Säge überzählige Bäume, entlaubt sie und bringt die Stämme zurück zur Basis. Das läuft in so anmutigen Bewegungen ab, wie es sie im echten Leben nur bei Gicht-Patienten über 80 beim Balett zu sehen gibt.

Dazu gibt's allerhand Vehikel, Geräte und so weiter. Ganz ehrlich? Vielleicht geht ihr doch lieber in den Wald, wenn auch nicht unbedingt zum Bäume fällen. Das ist spannender und schöner.

Platz 11: Police 2

Nein, es handelt sich bei diesem Spiel nicht um den zweiten Teil von Polizei. Vielmehr geht es um den Nachfolger von Police - Die Polizei-Simulation.

Eine schicke Sonnenbrille trägt der Herr Wachtmeister.Eine schicke Sonnenbrille trägt der Herr Wachtmeister.

Der fundamentale Unterschied zu ersterem, das bereits einen prominenten Platz in die 10 dümmsten Arbeitsplatz-Simulatoren einnahm: die isometrische Ansicht.

Außerdem ist Police 2 weniger actionlastig. Ihr rennt also nicht nur die Straßen und knallt Spitzbuben ab. Vielmehr handelt es sich bei dem Simulator um einer Art Polizei-Manager. Ihr besetzt beispielsweise Einsatzmannschaften und legt die Zeiten fest, in denen sie patrouillieren sollen. So weit, so gut?

Ja, es gibt schlimmere Simulatoren. Eine gewisse Zeitspanne ist das Spiel auszuhalten, aber irgendwann beginnt es ziemlich fad zu werden. Wer auf mehr Geschehen aus ist, der greift zu oben erwähntem "Polizei".

Klüger ist es wahrscheinlich, bei Lust auf Abwechslung und rasante Action gar nicht erst zu Simulatoren zu greifen.

Weiter mit: Platz 10: The Good Life | Platz 9: Camping-Manager 2012

Kommentare anzeigen

Spiele, die euch mit harten Tatsachen konfrontieren

Spiele, die euch mit harten Tatsachen konfrontieren

Ob Battlefield 1 oder Call of Duty – WW2: Orientieren sich Spiele an bitterer Realität, dann meist nur, um (...) mehr

Weitere Artikel

Gratis-Update mit neuen Inhalten veröffentlicht

Gratis-Update mit neuen Inhalten veröffentlicht

Wollt ihr euch von der Welt von Super Mario Odyssey auch nach Abschluss der Hauptstory nicht trennen, könnte das a (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht