Vorschau Preview PS3 - Kombiniert die Disney-Welten mit der Spielzeugkiste

Die individuellen Spielwelten in Disney Infinity

Wie bereits erwähnt, verfolgt Infinity dasselbe Prinzip wie Skylanders. Stellt ihr eure Figur auf das Lesegerät, wird sie in die virtuelle Welt projiziert. Das Starter-Paket besteht aus Captain Jack Sparrow (Fluch der Karibik), Sulley aus Monster AG und Mr. Incredible aus dem Film "Die Unglaublichen".

Die Welt von Jack Sparrow ist dieselbe wie in den Kinofilmen.Die Welt von Jack Sparrow ist dieselbe wie in den Kinofilmen.

Die erste wichtige Komponente in Disney Infinity sind sogenannte "Play Sets". Diese stellen die Spielwelten der jeweiligen Figuren dar. Spielt ihr also als Mr. Incredible, landet ihr in der Großstadt Metroville und kämpft gegen Roboter. Hier ist das zentrale Element die Superheldenkraft. Dem Kampfsystem schenkt Disney besondere Beachtung.

Schlüpft ihr stattdessen in die Rolle von Jack Sparrow, findet ihr euch in der Welt der "Fluch der Karibik"-Filme wieder und sollt vor allem die Gegend erkunden und Schwertkämpfe austragen.

Auch die Rahmenbedingungen und Aufgaben sind von Welt zu Welt verschieden. Während ihr als Mr. Incredible hauptsächlich kämpft, erschreckt ihr in der Rolle von Sulley Monster an der Universität und spielt anderen Streiche. Als Jack hingegen erkundet ihr Inseln und kämpft strategisch mit eurem Schiff gegen andere Piraten.

All das ist auch im Mehrspielermodus enthalten. Dieser ist eine weitere wichtige Komponente, die es vor allem Kindern ermöglichen soll, gemeinsam eine eigene Welt mit ihren Lieblingshelden zu erschaffen.

Kombiniert die Disney-Welten mit der Spielzeugkiste

Der richtige Spaß kommt allerdings erst mit der "Toy Box", der Spielzeugkiste. Hier mischen sich die Welten der Filmfiguren zu einer einzigen gigantischen Spielwiese. Alle Spielzeuge, die ihr in den jeweiligen Welten freigeschaltet habt, bringt ihr automatisch mit. Aber ihr könnt auch neue bauen. Oder ihr ladet sie gegen Geld runter.

Euren Ideen sind in der Spielzeugkiste kaum Grenzen gesetzt.Euren Ideen sind in der Spielzeugkiste kaum Grenzen gesetzt.

"Als Kind habe ich nie nur mit G.I. Joe gespielt. Da kam dann auch noch Lego dazu oder irgendetwas Anderes. Ich glaube an die kreative Seite in uns und dass sie einen wichtigen Platz einnimmt", erzählt Disney-Kreativchef John Lasseter der spieletipps-Redaktion. "Mit dieser Überzeugung bin ich an Pixar herangetreten." Nach mehreren Versuchen schließlich entwickelte sich das Konzept für Infinity.

Auch in der Spielzeugkiste erfüllt ihr Aufgaben und sammelt Sterne, mit denen ihr dann neue Inhalte freischaltet. Mit diesen wiederum bastelt, baut und experimentiert ihr. Fast alles, was ihr in die virtuelle Welt setzt, könnt ihr auch anpassen. Das Besondere ist, dass jede Spielfigur euch ein etwas anderes Spielerlebnis liefert, denn jede hat ihre eigenen Fähigkeiten und Besonderheiten.

Das gibt es allerdings auch in ähnlicher Form schon in Skylanders, insofern bietet Disney hier erst einmal wenig Neues. Die Besonderheit liegt eindeutig bei den beliebten Filmhelden und ihren Eigenheiten. Disney ist für viele Menschen ein großes Stück Kindheit, das nun nach eigenem Ermessen neu gestaltet werden darf.

Weiter mit: Kopfkino wird zur Realität

Inhalt

Tags: Singleplayer   Fun  

8 Dinge, die ihr vor dem Kauf wissen solltet

8 Dinge, die ihr vor dem Kauf wissen solltet

God of War erscheint in wenigen Tagen. Wenn ihr euch noch nicht sicher seid, ob das Spiel für euch geeignet ist, (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Schlacht landet im Guiness Buch der Rekorde

Schlacht landet im Guiness Buch der Rekorde

Mit 6.142 teilnehmenden Spielern hat es Anfang des Jahres in Eve Online trotz einer zuvor getätigen Absage die bis (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Disney Infinity

katze60
23

Ich bin sehr enttäuscht

von gelöschter User

Alle Meinungen

Disney Infinity (Übersicht)
* gesponsorter Link