13 Puzzlespiele mit dem gewissen Extra für iPhone - Zwei lobende Erwähnungen

(Special)

Lobende Erwähnung: A Mahjong Tale

Diese zwei Spiele haben nicht ganz ins Schema "Puzzle+X" gepasst, sind aber dennoch eine Erwähnung wert:

Bei A Mahjong Tale sind alle Anhänger des Brettspiels richtig, die auf das pärchenweise Wegtippen hübsch gestalteter Spielsteine stehen. Sowohl Hintergrundgrafiken als auch Hintergrundmusik überzeugen.

Einige Formationen erinnern an Tierfiguren.Einige Formationen erinnern an Tierfiguren.

Über fünfzig Steinformationen warten darauf, dass ihr sie fachgerecht auflöst. Nach jeder Stufe verleiht das Spiel bis zu drei Sterne. Dafür, dass ihr im Zeitlimit geblieben seid, keine Züge zurückgenommen habt und die Steine nicht neu gemischt werden mussten.

Die begleitende Hintergrundgeschichte beschränkt sich allerdings auf eine Landkarte und das Einblenden von Textkästen nach jeder neunten gelösten Formation. Dabei geht es um die junge Fee Syl.

Sie soll einen Eiswall reparieren, der die bösen Armeen aus dem Norden von den Feenwäldern fernhält. Ein Schelm, wer dabei an "Game of Thrones" denkt ...

Fakten:

Lobende Erwähnung: Joining Hands

In Joining Hands begleitet ihr niedliche grüne Kreaturen in einen fiesen Forst, der den Kleinen Angst einjagt. Einziges Gegenmittel: Alle halten sich an den Händen.

Nur wenn sie Händchen halten, sind sie glücklich!Nur wenn sie Händchen halten, sind sie glücklich!

Nun sind eure Schützlinge allerdings Mutationen, die ein bis sechs Arme haben. Deshalb sollt ihr die perfekte Anordnung austüfteln, bei der jeder Arm einen anderen Arm greifen kann. Erschwerend kommen Hindernisse auf dem Spielfeld hinzu und Felder, die unbedingt besetzt sein sollen.

Später dürft ihr auch noch auf Gelblinge aufpassen, die ihre Arme in einem festen Winkel ausstrecken, sowie lila Tierchen, die Tentakel statt Arme haben, rosa unbewegliche Rüstungsträger und blaue Einzelgänger, die nur glücklich sind, wenn sie keine Nachbarn haben.

Anfangs sind die Aufgaben noch trivial, später bringen sie das Gehirnschmalz zum sieden. Glücklicherweise gibt es zuweilen Fleckchen auf dem Spielfeld, auf denen die Schützlinge grundsätzlich glücklich sind.

Fakten:

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Tags: Fun  

Kommentare anzeigen

Erkennt ihr die Pokémon anhand ihrer Silhouette?

Erkennt ihr die Pokémon anhand ihrer Silhouette?

Ihr denkt, ihr habt das Zeug zum absoluten Pokémon-Meister? Ihr wisst genau, dass die Mehrzahl von Pokémon (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation Plus: Jahresmitgliedschaft für kurze Zeit im Preis reduziert

PlayStation Plus: Jahresmitgliedschaft für kurze Zeit im Preis reduziert

Passend zum bevorstehenden Weihnachtsgeschäft senkt Sony den Preis für 12 Monate PlayStation Plus um 25 Proze (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht