Vorschau Preview PS3 - Neue Bedrohungen und Online-Jagd

Bekannte Bedrohungen in neuer Form

Dennoch kommt ihr schwieriger voran als zunächst gedacht. Denn zum einen erkennen die Gegner jede verdächtige Bewegung und schalten sofort auf Alarm-Modus. Außerdem sind die Burschen im dichten Dschungel oft kaum auszumachen.

Auch die außerirdischen Hightech-Monster der Ceph erschweren wieder euer Bildschirmleben.Auch die außerirdischen Hightech-Monster der Ceph erschweren wieder euer Bildschirmleben.

Zudem kann C.E.L.L. eure praktische Radarsicht stören und unbrauchbar machen. Notfalls greift ihr neben dem Bogen dann auf konventionelle Waffen wie schallgedämpfte Pistole oder Sturmgewehr zurück.

Wie im Vorgänger schnappt ihr euch auch Wummen der fiesen Ceph. Denn diese feiern eine brachiale Rückkehr. Neben bekannten Alien-Fußtrupps (den "Grunt") bedrohen euch auch größere Brummer wie die übergroßen "Pinger"-Roboter des Vorgängers.

Gut, dass euer Nano-Anzug wieder einen Rüstungsmodus besitzt, der euch zeitweise mehr Kugeln abfangen lässt. Doch offene Schussgefechte und hirnloses Herumballern enden schnell tödlich - und zwar für euch.

Auf zur Online-Jagd!

Crysis 3 liefert standesgemäß auch einen Mehrspieler-Modus, den ihr vorab sogar ausprobieren dürft (mehr zur Teilnahme erfahrt ihr hier). Die offene Betaphase bis zum 12. Februar lässt euch schon mal zwei Modi antesten. Bei "Crash Side" sichert und verteidigt ihr Absturzstellen für eure Mannschaft. Interessanter ist aber der "Hunter"-Modus.

Beim Online-Modus "Crash Side" entsteht schnell ein Wettlauf um taktische Punkte.Beim Online-Modus "Crash Side" entsteht schnell ein Wettlauf um taktische Punkte.

Hier wirkt die Ausgangssituation mehr als unfair, denn es treten zwei Jäger gegen zehn Soldaten an. Die Mission: Die Jäger eliminieren ungesehen die Soldaten und ziehen diese nach dem Bildschirmtod auf ihre Seite. Die Soldaten versuchen dagegen innerhalb des Zeitlimits zu überleben.

Die Fähigkeiten beider Parteien gleichen dem Einzelspielermodus. Die Jäger können sich dank Nano-Anzug tarnen und mittels Bogen zielgenau und unbemerkt Gegner ausknipsen. Die feindlichen Trupps sind dagegen gut bewaffnet.

Auch online erwartet euch aufwändige Optik, auch wenn die Bildrate nicht so flüssig läuft wie etwa in einem typischen Call of Duty -Teil.

Weiter mit: Feine Technik, Fakten und Meinung

Tags: Singleplayer   Science-Fiction  

So spielt sich das neue Abenteuer der Witcher-Macher

Cyberpunk 2077: So spielt sich das neue Abenteuer der Witcher-Macher

Seit dem ersten Teaser zu Cyberpunk 2077 lechzen die Fans nach mehr Informationen. Jetzt, auf der E3 2018, ist es (...) mehr

Weitere Artikel

Tausch-Funktion kommt mit neuem Update

Pokémon Go: Tausch-Funktion kommt mit neuem Update

Für Pokémon Go gibt es schon zum Ende der Woche die lang ersehnte Tausch-Funktion für alle Spieler via (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Crysis 3 (Übersicht)
* gesponsorter Link