Test Test GBA - Seite 2

Bordausstattung

Natürlich gibt es in der F-14 auch ein Navigationssystem, mit dem Du Deine Feinde orten kannst. Es ist ein Gitternetz mit allen feindlichen und eigenen Flugzeugen. Auch Schiffe werden darauf angezeigt. Vom Navigationssystem steht auch eine kleinere Version zur Verfügung, in dem du aber nur die Feinde siehst. Über den Bordcomputer erfährst Du unter anderem, wie hoch Du fliegst und wieviel Sprit Du noch hast.

Technik

Von der technischen Seite her ist F-14 Tomcat ziemlich gut. Der Kampf findet, wie schon erwähnt, über dem Meer statt. Erwarte also keine realistische Landschaften. Doch ansonsten ist die Grafik sehr gut. Im Luftkampft wirst du von einer sehr typischen und unterhaltenden Kriegsmusik begleitet. Es gibt in diesem Spiel zwei verschiedene Schwierigkeitsgrade: Anfänger und Fliegerass. Bei Anfänger startet und landet deine F-14 von alleine auf dem Flugzeugträger. Ausserdem steht Dir genügend Munition zur Verfügung.

Weiter mit: Test F-14 Tomcat - Seite 3

Rollenspielgenuss hoch acht

Octopath Traveler: Rollenspielgenuss hoch acht

Acht Helden ziehen ins Abenteuer, jeder verfolgt dabei seine eigenen Träume und Ziele. So bekommt die Switch ihren (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Beliebteste Inhalte zum Spiel

Der Bannhammer fällt für ungehobelte Spieler

Rainbow Six Siege: Der Bannhammer fällt für ungehobelte Spieler

In Rainbow Six Siege sind die Zeiten des Wilden Westens vorbei. Zumindest, wenn es um den Chat geht. Denn dort sperrt U (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

F-14 Tomcat (Übersicht)
* gesponsorter Link