Vorschau The Last of Us - Ein Blick durch die Wand

Ein Blick durch die Wand

Auf der nächsten Etage wartet eine ganze Gruppe aus Klickern und "Runnern" auf euch. Runner sind frisch infizierte Menschen, die noch nicht so kräftig wie die Klicker, dafür aber sehr schnell und wendig sind.

Drei Runner und ein Klicker, hoffentlich habt ihr einen guten Plan.Drei Runner und ein Klicker, hoffentlich habt ihr einen guten Plan.

Tess und Ellie gehen in Deckung und warten geduldig, bis ihr mit der neuen Situation zurechtkommt. Dank eures "Durchblicks" bestimmt ihr die Standorte der Kreaturen und wartet bis ein einzelner Gegner von der Gruppe getrennt ist.

Dieses Video zu The Last of Us schon gesehen?

Den eher schwachen Runner erledigt ihr mit ein paar gezielten Faustschlägen und wendet euch dem nächsten Monster zu. Zwei Runner stehen nahe beisammen, sind aber für euer im Nebenraum gefundenes Stahlrohr eine leichte Beute.

Durch den Tumult ist jetzt der Klicker auf euch aufmerksam geworden, den ihr nahe herankommen lasst und mit zwei Schüssen ins Jenseits befördert. Euer Plan ist aufgegangen und der Weg frei.

Jetzt wird es richtig ernst!

Vor euch befinden sich einige verwüstete Büroräume. Als eure Begleiterinnen sich in eine Ecke kauern, ist klar, dass wieder Gefahr droht. Joels "Durchblick" zeigt ein halbes Dutzend Schemen, die ein Weiterkommen unmöglich machen.

Umzingelt von Runnern, so weit solltet ihr es nicht kommen lassen.Umzingelt von Runnern, so weit solltet ihr es nicht kommen lassen.

Schon zwei gleichzeitig angreifende Gegner sind eine tödliche Gefahr, sechs bedeuten im Nahkampf den sicheren Pixeltod. Aber auch hier gilt: Mit strategischem Denken und gutem Gefühl für den richtigen Zeitpunkt lässt sich jedes Problem lösen.

Ihr fahrt jetzt dicke Geschütze auf und werft euren Molotow-Cocktail auf zwei Infizierte, die prompt in Flammen aufgehen. Einige blinde Klicker fühlen sich von dem Geschrei angelockt und laufen schnurstracks in den Feuertod.

Joel schleicht sich nun an die beiden verbliebenen Gegner an und macht mittlerweile geübt kurzen Prozess. Damit habt ihr auch freie Bahn zum Ausgang und einen kleinen Teil des Spiels geschafft. Was für Gefahren noch auf euch lauern, erfahrt ihr voraussichtlich am 14. Juni, wenn The Last of Us exklusiv für PlayStation 3 erscheint.

Weiter mit: Fakten und Meinung

Inhalt

Tags: Singleplayer  

Kommentare anzeigen

Kein Preisverfall: Pokémon lässt euer Konto weinen

Kein Preisverfall: Pokémon lässt euer Konto weinen

Seid ihr bereit dazu, für ein mehrere Jahre altes Spiel fast den gleichen Preis wie bei der Veröffentlichung (...) mehr

Weitere Artikel

Cyberpunk 2077: Entwickler verspricht Singleplayer-RPG à la Witcher 3 und "keinen Bullshit"

Cyberpunk 2077: Entwickler verspricht Singleplayer-RPG à la Witcher 3 und "keinen Bullshit"

Das Studio CD Projekt Red hat sich in einer Twitter-Nachricht zu Sorgen von Fans und Spielern geäußert, die (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

The Last of Us (Übersicht)