Vorschau Game & Wario: Der geldgierige Anti-Held ist zurück

von Isabel Wieja (24. Mai 2013)

Wario ist zurück und er hat große Pläne. Mit seiner neuen Minispiel-Sammlung strebt er mal wieder das ganz große Geld an. In einer Präsentation durfte spieletipps einige der Spiele antesten.

Wario will wieder durch Videospiele Reichtum anhäufen.Wario will wieder durch Videospiele Reichtum anhäufen.

Marios Gegenstück Wario ist vor allem für seine Raffgier und seine Liebe zu Knoblauch bekannt. Der moppelige Taugenichts taucht nicht nur in seinen eigenen Spielen der Marke Hüpfspiel auf.

Auch Gastauftritte in der Prügelspielreihe Super Smash Bros. sind ihm vergönnt. Besonders beliebt ist er aber für seine abgedrehten Minispiel-Sammlungen.

Bereits Wario Ware: Smooth Moves für Wii präsentiert in rasanten Minispielen die ganze Bandbreite des japanischen Humors. Im neuesten Spiel Game & Wario für Wii U lässt es Entwickler Nintendo etwas langsamer angehen.

Ganz ohne Hektik genießt ihr längere Partien. Neben einem Einzelspieler-Modus könnt ihr im Mehrspieler-Modus zu fünft gegeneinander antreten. Dabei kommt das Spiel mit einem Gamepad aus, ihr braucht keine zusätzlichen Controller. Es gibt genug Auswahl, so dass für jeden Geschmack etwas dabei ist. Auf den nächsten Seiten findet ihr einen tieferen Einblick in die ersten Minispiele.

Bekannte Gesichter

Warios Bande liefert dem Anti-Helden Stoff für die Minispiele. Jedem Charakter ist ein Minispiel zugeordnet, das zu dessen Persönlichkeit passt.

Das Wario-Universum ist voller skurriler Gestalten.Das Wario-Universum ist voller skurriler Gestalten.

Der kleine Videospiel-Fanatiker 9-Volt spielt heimlich unter der Decke und stellt sich schnell schlafend, wenn seine Mutter in der Nähe ist. Während ihr auf dem Gamepad die Mikrospiele (fünf Sekunden lange Minispiele) spielt, beobachtet ihr auf dem Fernseher die Bewegungen der Mutter.

Die beiden Ninjas Kat und Ana schneiden Stoff in Fetzen, die ihr zu einem Bild zusammenlegt. Als Hexe Ashley fliegt ihr auf eurem Besen durch bunte Bücherwelten und weicht Hindernissen aus.

Die Minispiele sind teilweise in verschiedenen Grafikstilen gehalten. Der Karate-Kämpfer Little Cricket hüpft beispielsweise durch eine Welt im japanischen Tuschestil. Das verleiht den Spielen einen besonderen Charme.

Weiter mit: Abwechslung, Spaß und Münzautomaten

Inhalt

Tags: Singleplayer   Multiplayer  

Kommentare anzeigen

Hardware-Wettrüsten: Steht der Spielebranche ein Kollaps bevor?

Hardware-Wettrüsten: Steht der Spielebranche ein Kollaps bevor?

Die Älteren unter euch haben es vielleicht selbst erlebt, viele andere haben vermutlich zumindest schon mal davon (...) mehr

Weitere Artikel

Hitman: Entwickler verschenkt Paris-Episode zu Weihnachten

Hitman: Entwickler verschenkt Paris-Episode zu Weihnachten

Urlaub in Paris über Weihnachten: Entwickler IO Interactive verschenkt anlässlich der bevorstehenden Feiertag (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Game & Wario (Übersicht)