iPhone- und Android-Top-10 des Monats - Platz 8: Cut the Rope - Time Travel + Platz 7: Combo Crew

(Special)

Platz 8: Cut the Rope - Time Travel

Cut the Rope gehört in eine Reihe mit Erfolgsspielen wie Angry Birds und Doodle Jump. Mit Cut the Rope - Time Travel erweitern die Macher das hochmotivierende Spielprinzip um interessante Zeitfunktionen.

Das richtige Timing entscheidet, ob die Om-Noms ihre Leckereien erhalten.Das richtige Timing entscheidet, ob die Om-Noms ihre Leckereien erhalten.

Und wer es noch nicht kennt: In dieser Physik-Puzzelei geht es darum, die gefräßigen Om-Noms mit Bonbons zu füttern. Die Leckereien sind an Schnüren aufgehängt und ihr schneidet sie mittels Fingerwisch im richtigen Moment ab, damit sie direkt in die hungrigen Mäuler fallen.

Der neueste Teil baut ebenfalls auf dieses Prinzip und erweitert es nur minimal. Zum einen füttert ihr zwei Om-Noms gleichzeitig, zum anderen stoppt ihr die Zeit nach Belieben. So nehmt ihr Schwung heraus oder umgeht kreisende Sägen und andere Hindernisse.

Eine Sternwertung belohnt euer Abschneiden in den kurzen wie unterhaltsamen Abschnitten. Auf Android ist das Spiel auch gratis mit Werbeeinblendungen erhältlich.

spieletipps-Fazit: Spaßiges Puzzlespiel mit putziger Aufmachung, altbewährtem Spielablauf und witzigen Ideen.

Fakten:

Platz 7: Combo Crew

Plattformen: iPhone, iPad, Android

Mit einem Wisch sind alle weg: Combo Crew besticht durch simpelste Bedienung.Mit einem Wisch sind alle weg: Combo Crew besticht durch simpelste Bedienung.

Prügelspiele haben auf Mobilplattformen immer ein Problem, nämlich die überladene Steuerung auf dem Berührbildschirm. Ein Problem, das Combo Crew simpel löst. Ihr steuert euren Charakter nicht direkt, sondern gebt Kampfkommandos per Geste.

So verdrescht ihr massenhaft auftauchende Gegner mittels Wisch mit einem oder zwei Fingern. Gleichzeitig ladet ihr Attacken auf oder holt zur Superkombo bei aufgeladener Leiste aus. Außerdem kontert ihr Feindattacken mittels Doppeltippen. Die Prügelmechanik ist auch von Gelegenheitsspielern schnell verinnerlicht.

Gerade mit vielen Gegnern entstehen spaßige Massenkämpfe, die allerdings chaotisch ablaufen. Ihr habt auch nicht die exakte Kontrolle darüber, welcher Gegner als nächstes dran ist. 40 Abschnitte erwarten euch in der Kampagne oder ihr tretet im Endlosmodus an. Hier kann bei eurem Ableben jederzeit ein Onlinepartner aushelfen und euch wiederbeleben.

Nach jedem Kampf erntet ihr Goldmünzen und Medaillen, um neue Kämpfer und Spezialattacken freizuschalten. Interessanterweise sind dafür nämlich keine In-App-Käufe nötig, sondern ehrliches Spielen.

spieletipps-Fazit: Günstiger Prügelspaß mit simpler Bedienung, schräger Comic-Grafik und stilvoller Aufmachung.

Fakten:

Weiter mit: Platz 6: Blitz Brigade + Platz 5: Star Command

Tags: Fun  

Kommentare anzeigen

Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Der Multiplayer-Modus ist für viele "Call of Duty"-Spieler das Salz in der Suppe. Während ihr die Kampagne (...) mehr

Weitere Artikel

Call of Duty: Seit neun Jahren das meistverkaufte Spiel der USA

Call of Duty: Seit neun Jahren das meistverkaufte Spiel der USA

Wer sich in sozialen Netzwerken oder Foren umhört, könnte meinen, dass es eine der schlimmsten Videospielreih (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht