Vorschau Preview PS3 - Alte Stärken, kleine Schwächen, Fakten und Meinung

Keine deutschen Stimmen

Wenn ihr Kingdom Hearts bereits auf PS2 gespielt habt, erinnert ihr euch bestimmt noch an die wunderbare deutsche Synchronisation mit vielen der originalen Stimmen aus den Zeichentrickfilmen und Serien von Disney.

Die Disney-Charaktere sind wieder mit dabei, allerdings nur in englischer Sprachausgabe.Die Disney-Charaktere sind wieder mit dabei, allerdings nur in englischer Sprachausgabe.

Die sind in der Neuauflage nicht enthalten. Hier erwartet euch ausschließlich eine englische Tonspur mit deutschen Untertiteln. Qualitativ steht diese der deutschen Synchronisation zwar in nichts nach, trotzdem bleibt die Entscheidung verwunderlich.

Vielleicht haben die Audiodateien bei zweieinhalb Spielen einfach nicht mehr auf die Blu-ray gepasst, oder es gab Probleme mit den Lizenzen. Es bleibt wohl ein Rätsel.

Alte Stärken

An den übrigen Bereichen haben die Entwickler kaum etwas geändert. Das Kampfsystem aus Angriff, Abwehr und Magie funktioniert wie damals, dank verbesserter Kamera sogar noch einen Tick dynamischer. Die Rollenspielelemente fügen sich geschmeidig in den Spielverlauf ein und steigern die Komplexität im fortschreitenden Spiel stetig.

In Kingom Hearts RE: Chain of Memories dreht sich alles um Karten.In Kingom Hearts RE: Chain of Memories dreht sich alles um Karten.

Die Geschichte um Sora, seine Freunde und den Kampf gegen die Herzlosen sorgen bei Veteranen erneut für nostalgische Glücksgefühle und ziehen auch den ein oder anderen Neuling in ihren Bann. Die geschickte Mischung aus unbeschwertem Humor und traurigen Momenten funktioniert heute wie damals.

Dieses Video zu Kingdom Hearts HD schon gesehen?

Fakten:

  • Neuauflage mit hochauflösender Grafik
  • 16:9-Bildformat
  • enthält Kingdom Hearts, Kingdom Hearts: Chain of Memories und die Zwischen-Sequenzen aus Kingdom Hearts 258/2 Days
  • nur englische Synchronisation mit deutschen Untertiteln
  • verbesserte Kamera
  • überarbeitetes Erfahrungssystem
  • erscheint voraussichtlich am 13. September 2013 für PS3

Meinung von Lukas Löhr

Als ich den Auftrag für diese Vorschau bekommen habe, war ich zunächst etwas unmotiviert. "Kinderspiel, das zu Unrecht hochgelobt wird", dachte ich mir. Doch je mehr Zeit ich mit Kingdom Hearts verbracht habe, desto mehr habe ich verstanden, warum den Anhängern so viel an diesem Spiel liegt.

Die erste Stunde mit Einführungsphase und Einleitung haben sich noch etwas hingezogen, doch so wie die Geschichte danach schnell Fahrt aufnimmt, stieg auch mein Interesse. Das dynamische Kampfsystem gefällt mit wesentlich besser, als die rundenbasierte Kino-Klopperei aus anderen Japano-Rollenspielen. Wobei die Kamera gelegentlich für Frustmomente gesorgt hat.

Zuweilen war es mir persönlich noch ein bisschen zu viel Herumgerenne, das mich zufällig über den richtigen Ort stolpern ließ, an dem die Geschichte weiter geht. Ansonsten hat mir Kingdom Hearts HD 1.5 Remix überraschend gut gefallen. Um die fehlende deutsche Sprachausgabe ist es zwar etwas schade, ansonsten handelt es sich aber um eine solide Neuauflage.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Inhalt

Tags: Fantasy   Singleplayer  

Das Schwerter-Tekken mit Geralt

Soul Calibur 6: Das Schwerter-Tekken mit Geralt

Am 19. Oktober ruft Entwickler Bandai Namco zum sechsten Mal zum Klingenkreuzen auf. Und nein, es zieht keine (...) mehr

Weitere Artikel

Entwickler deaktiviert Key wegen negativer Kritik

Depth of Extinction: Entwickler deaktiviert Key wegen negativer Kritik

Die Plattform Steam bietet jedem Spieler die Chance, eine Review zum erhaltenen Spiel zu schreiben. Auch der User Ryan (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Kingdom Hearts HD 1.5 Remix

Ultimagamer
85

Super Neuauflage

von Ultimagamer (11)

NoctLightCloud
95

Nostalgie pur

von NoctLightCloud (11) 1

Johnny_Hansome
94

Alle Meinungen

Kingdom Hearts HD (Übersicht)
* gesponsorter Link