Test Test NDS - Seite 2

Meinung von Salome Schüle

Auch auf dem Nintendo DS ist "Need for Speed Pro Street" zwar kein Highlight, aber ein sehr ordentliches Rennspiel. Die Raserei hat mir Spaß gemacht, weshalb ich sogar zuhause meinen DS nicht aus der Hand legte. Die Idee mit dem Minispiel hat mir zwar gefallen , die Umsetzung aber nicht. Zudem finde ich die grafische Gestaltung des Spiels auch für DS Verhältnisse etwas bescheiden. Trotzdem ist "Pro Street" der beste "Need for Speed"-Titel für den DS. Gelungene Rennspiele gibt es ja für diesen Handheld leider nicht allzu viele, deshalb macht ihr keinen Fehler, wenn ihr euch "Pro Street" für den DS zulegt.

70

meint: Solide Handheld-Raserei mit durchschnittlicher Grafik und langweiligen Minispielen. Trotzdem eines der besseren Rennspiele für die Taschen-Konsole.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Wie fühlt es sich nach fünf Jahren Pause an?

Assassin's Creed: Wie fühlt es sich nach fünf Jahren Pause an?

Assassin’s Creed ist eine Reihe, die mich als Jugendlicher sehr stark beeinflusst hat und in die ich so viel Zeit (...) mehr

Weitere Artikel

Ninja hat trotz seiner Regel mit einer Frau gespielt

Fortnite: Ninja hat trotz seiner Regel mit einer Frau gespielt

Unter "Fortnite"-Anhängern ist es hinlänglich bekannt: Der Twitch-Streamer Ninja zockt vor laufender Kamera n (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

NfS ProStreet (Übersicht)
* gesponsorter Link