GTA 5: Sehenswürdigkeiten in San Andreas - Playboy Mansion, Vinewood Bowl, The Oriental

(Special)

Playboy Mansion (in der Realität ebenfalls)

Zwar wurde die Playboy Mansion bereits im Blickpunkt zu den skurrilsten Überraschungen in GTA 5 erwähnt. Der Vollständigkeit halber sei das Herrenhaus von Playboy-Gründer Hugh Hefner trotzdem noch einmal hier genannt.

Die virtuelle Variante der Villa findet ihr im nordwestlichen Teil von Los Santos, gegenüber dem Golf-Club. Nicht nur, dass die Entwickler das Anwesen äußerst detailgetreu ins Spiel transportiert haben.

Des Nachts steigen in der Playboy Mansion auch wilde Partys. Während der Feste ist die berühmt-berüchtigte Grotte im Pool dabei von bunten Scheinwerfern beleuchtet.

Zwar ist auch die echte Playboy Mansion für ausschweifende Aktivitäten bekannt. Dennoch nutzt Besitzer Hugh Hefner sein Heim auch für karitative Zwecke. Beispielsweise hält er regelmäßig auf dem Gelände eine Veranstaltung zugunsten eines Projekts zur Erforschung von Autismus ab.

Dieses Video zu GTA 5 schon gesehen?

Vinewood Bowl (in der Realität: Hollywood Bowl)

Solltet ihr Musikliebhaber sein, ist euch vielleicht schon die sogenannte Vinewood Bowl als Äquivalent der Hollywood Bowl aufgefallen. Die virtuelle Freilichtbühne steht in den nordwestlichen Hügeln von Vinewood.

In der Realität hat die Hollywood Bowl internationale Bekanntheit durch viele Auftritt bekannter Künstler erlangt. So haben beispielsweise Frank Sinatra, die Beatles, Pink Floyd, The Doors und Elton John die Bühne in Los Angeles für Auftritte genutzt.

The Oriental (in der Realität: TCL Chinese Theatre)

Sicher habt ihr das asiatisch anmutende Gebäude im Norden von Los Santos schon bemerkt. Spielern, die sich in Los Angeles auskennen, ist vielleicht schon aufgefallen, dass es sich beim "Oriental" offensichtlich um einen Verweis aus das Kino "TCL Chinese Theatre" handelt.

Ursprünglich hieß das "TCL Chinese Theatre" noch "Grauman’s Chinese Theatre". Nach seiner Eröffnung im Jahr 1927 erlangte es gleich aus mehreren Gründen Popularität. Zum einen natürlich aufgrund seiner auffallenden, asiatischen Gestaltung.

Mit den Jahren hat jedoch eine andere Attraktion für Millionen Besucher gesorgt - in Zement des Bürgersteigs davor verewigte Unterschriften sowie Hand- und Fußabdrücke von Prominenten. Zu den bekanntesten zählen Humphrey Bogart, John Wayne, Jack Nicholson, Arnold Schwarzenegger und Tom Hanks.

Weiter mit: Rancho-Türme, "Von Crastenburg"-Hotel, Tequil La-La

Tags: Open World  

Kommentare anzeigen

10 Videospiele, die euch bestrafen, wenn ihr im leichtesten Modus spielt

10 Videospiele, die euch bestrafen, wenn ihr im leichtesten Modus spielt

Es gibt Spiele, die verlangen einfach das Härteste von euch. Oft folgt die einfachste Lösung: Die (...) mehr

Weitere Artikel

GOG: Wintersale mit Lootboxen und kostenloser Neuauflage von Grim Fandango

GOG: Wintersale mit Lootboxen und kostenloser Neuauflage von Grim Fandango

Zeit für Rabatte: GOG hat anlässlich der kalten Temperaturen den Winter Sale gestartet. Ab heute bis zum 26. (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

GTA 5 (Übersicht)