Top 10 - iPhone Folge 026 - Clumsy Ninja, Ocean Horn

(Special)

Clumsy Ninja

Was passiert, wenn ihr Tamagotchi und japanische Attentäter mischt? Es kommt Clumsy Ninja heraus, in dem ihr euren eigenen Schattenkämpfer heranzüchtet.

Gib mir fünf! Der trottelige Ninja braucht immer wieder Aufmunterung.Gib mir fünf! Der trottelige Ninja braucht immer wieder Aufmunterung.

Doch der Bursche ist alles andere als ein begabter Kämpfer. Deswegen müsst ihr den Einfaltspinsel mit Boxsack und Trampolin üben lassen, damit er neue Gürtel erhält. Nebenbei stehen auch massig Freizeitmöglichkeiten zur Verfügung.

Der Clou des Spiels ist die direkte Interaktion, denn per Finger stupst ihr den Ninja an, zieht ihn am Arm oder haltet den Boxsack fest. Ebenso könnt ihr ihn kitzeln oder Luftballons an seine Gliedmaßen klemmen, damit er hilflos in der Luft schwebt - Lacher sind garantiert.

Schon von der ersten Spielminute an gewinnt der Ninja dank fantastischer Mimik (trotz Ninjamaske!) eure Sympathie. Er ist nicht nur toll animiert, sondern auch angenehm tölpelhaft.

Das Spiel ist gratis, doch wenn ihr schneller an neues Spielzeug, Geld oder spezielle Klamotten (beispielsweise ein Weihnachtskostüm) kommen wollt, müsst ihr echtes Geld blechen.

spieletipps-Fazit: Lebenssimulation eines charmanten Tolpatsch-Ninjas: Trainiert und spielt mit eurem virtuellen Gefährten.

Oceanhorn

Ein Held mit Schwert und Schild, der die Meere bereist und Kerker ausräumt? Klingt ganz nach Link aus Legend of Zelda. Er ist es aber nicht. Denn Oceanhorn ist eine gelungene Zelda-Imitation mit viel Spielspaß.

Aus der isometrischen Perspektive erforscht ihr Inseln und deren Geheimnisse.Aus der isometrischen Perspektive erforscht ihr Inseln und deren Geheimnisse.

Um die drei heiligen Embleme und das namensgebende Seeungetüm Oceanhorn zu finden, besucht ihr das große Inselreich namens Arkadien. Die verschiedenen Inseln erreicht ihr per automatisch ablaufender Bootsfahrt. Am Ziel angekommen, erkundet ihr das Archipel, befragt Bewohner und betretet Kerker und Verliese.

Auch hier gilt das Zelda-Prinzip: Erledigt Gegner und löst Mechanikrätsel, um schließlich an begehrte Schatztruhen und damit neue Ausrüstung oder Herzcontainer zu gelangen. Mittels Stufenanstiegen erhaltet ihr zudem neue Fähigkeiten.

Dank neu erworbener Waffen wie Bogen oder Bomben öffnet ihr vormals versperrte Engpässe. So pendelt ihr zwischen den Inseln hin und her, um deren Geheimnisse zu lüften. Dank liebevoll aufgemachter Spielwelt und gelungener Steuerung ist auch der hohe Preis von 7,99 Euro gerechtfertigt.

spieletipps-Fazit: Motivierendes Action-Abenteuer im Zelda-Stil mit farbenfroher Optik, vielen Geheimnissen und Aufgaben.

Weiter mit: Assassin's Creed - Pirates, GTA - San Andreas

Tags: Singleplayer   Herr der Ringe   Fantasy  

Kommentare anzeigen

5 Spiele, die nur durch ein einziges Merkmal überzeugen konnten

5 Spiele, die nur durch ein einziges Merkmal überzeugen konnten

Viele Spiele bieten heutzutage ein riesiges Repertoire an unterschiedlichen Features. Immer mehr, immer (...) mehr

Weitere Artikel

GOG: Wintersale mit Lootboxen und kostenloser Neuauflage von Grim Fandango

GOG: Wintersale mit Lootboxen und kostenloser Neuauflage von Grim Fandango

Zeit für Rabatte: GOG hat anlässlich der kalten Temperaturen den Winter Sale gestartet. Ab heute bis zum 26. (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht