Test Test PC Die Sims 2 - Wilde Campus Jahre - Seite 2

Cheeese....Cheeese....

Ich lerne fürs Leben...

Bevor das erste Semester richtig beginnt sollte sich dein Sim natürlich erst einmal ein Fach, wie z. B. Biologie, Mathematik, Geschichte oder Politikwissenschaft aussuchen. Für jedes Fach gibt es dann später besonders geeignete Berufe. Deine Studienzeit geht vier Jahre lang und jedes Jahr ist in zwei Semester unterteilt. Ein Semester dauert drei Tage. In dieser Zeit solltest du dich um deine Noten kümmern. Sind sie am Ende des Semesters nämlich nicht über einer bestimmten Markierung, bekommst du eine Verwarnung. Passiert dir das Ganze ein zweites Mal fliegst du unumgänglich und unwiderruflich von der Uni und vom Campus. Damit das nicht passiert solltest du rechtzeitig deine Noten verbessern, indem du regelmäßig die Vorlesungen besuchst und genügend Hausarbeiten schreibst oder in Büchern recherchierst. Auch eine Seminararbeit verbessert deine Noten drastisch. Doch um das Klassenziel zu erreichen musst du nicht unbedingt ein Streber sein. Da gibt es schließlich auch noch andere Mittel und Wege.

Bei Kissenschlachten kann man sich so richtig schön austobenBei Kissenschlachten kann man sich so richtig schön austoben

... und wer lernt für mich?

Wie bereits erwähnt, wohnst du nicht alleine in einem Wohnheim. Du kannst mit den anderen Sims jederzeit kommunizieren, Freundschaften schließen, Liebschaften beginnen oder sie dir zum Feind machen. Aber du kannst sie auch überreden Dinge für dich zu tun. So überredest du sie z. B. zum Aufräumen, dir deine Hausarbeiten zu machen oder gar dir deine Seminararbeit zu schreiben. Dazu brauchst du jedoch erst einmal genügend Einfluss. Unter die normalen Laufbahnwünsche deiner Sims mischen sich sogenannte Einflusswünsche. Wenn du diese erfüllst bekommst du Einflusspunkte und um dein Einflusslevel zu erhöhen, musst du einfach mehr Freundschaften schließen. Diese Einflusspunkte zu erhalten ist aber gar nicht immer so einfach. Darum hat dein Sims ab dem zweiten Semester nicht mehr nur vier sondern ganze fünf Wünsche. Du kannst dich also entscheiden. Entweder wird dein Sim ein braver Streber, der sich vor allen Dingen um seine Noten bemüht oder ein Draufgänger mit tausend Freunden mehreren Liebschaften gleichzeitig, der rauschende Partys schmeißt und die anderen für sich arbeiten lässt.

Weiter mit: Test Sims 2 - Campus-Jahre - Seite 3

Wir sollten über Stereotype in japanischen Spielen sprechen

Homophobie | Wir sollten über Stereotype in japanischen Spielen sprechen

Japanische Spiele standen schon öfter in der Kritik LGBT-Charaktere in einem schlechten Licht dastehen zu lassen. (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Beliebteste Inhalte zum Spiel

Schmuddel-Mod aus GTA soll verboten werden

Red Dead Redemption 2 | Schmuddel-Mod aus GTA soll verboten werden

Ein aus GTA: San Andreas bekannter Mod ist in Red Dead Redemption 2 wiederaufgetaucht. Während Fans sich &u (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Beta-Keys für Shadow Arena
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Die Sims 2 - Wilde Campus-Jahre

krabe07
99

Lohnt sich

von krabe07 (10)

GameGirl_98
79

Sims erobern das College

von GameGirl_98 (51)

lolipop100
74

Ganz ok

von lolipop100 (10)

Alle Meinungen

Sims 2 - Campus-Jahre (Übersicht)
* Werbung