Test Sims 2 - Campus-Jahre - Seite 3

So macht Geld verdienen SpaßSo macht Geld verdienen Spaß

Ohne Moos nix los!

Neben Partys, Freunden, Liebschaften, Noten und Arbeiten solltet ihr aber auch die Bedürfnisse eures Sim nicht komplett aus den Augen verlieren. Schließlich braucht auch ein Streber Freunde und auch ein Partymensch muss einmal schlafen. Damit ihr die Bedürfnisse schneller erfüllen könnt, ersetzt ihr beispielsweise das billige Bett, gegen ein teureres und bequemeres. Doch dazu muss erst einmal Geld her, ansonsten wird's nichts mit dem Luxusbett. Um zu arbeiten fahrt ihr am Besten auf eines de Gemeinschaftsgrundstücke auf dem Campus. Dort könnt ihr dann als Barmixer oder Kaffeeverkäufer euren Geldbeutel füllen. Oder ihr setzt euch hinter ein Instrument und übt euch als Straßenmusiker. Eure Freunde werden euch genügend Trinkgeld geben. Das alles zu schaffen hört sich jetzt wohl alles ein bisschen stressig an. Eigentlich ist es das auch. Aber im Prinzip ist gute Organisation alles, schließlich heißt es ja schon in einem bekannten Spruch, Ordnung sei das halbe Leben.

Lernen, Essen, Tanzen - eben ein ganz normales StudentenwohnheimLernen, Essen, Tanzen - eben ein ganz normales Studentenwohnheim

Nichts Neues - wozu auch?

Zu der Technik gibt es eigentlich nicht so viel zu sagen. Schließlich ist "Die Sims 2- Wilde Campus Jahre" nicht mehr als ein Add-on. Von technischer Seite hat sich daher nicht viel verändert. Die Grafik ist die selbe wie im Hauptspiel. Aber selbst, wenn man an der Optik etwas verändern hätte können, es wäre überhaupt nicht nötig gewesen. Das Spiel glänzt nach wie vor in einer wunderschönen 3D Grafik und mit liebevollen Animationen. Auch am Sound ist nichts auszusetzen. Die Hintergrundgeräusche passen, wie gewohnt, stets perfekt zum Geschehen auf dem Bildschirm. Eine kleine Änderung in Sachen Sound gibt es aber doch. "Die Sims 2- Wilde Campus Jahre" hat eine neue leicht fetzigere Hintergrundmusik als das Originalspiel. Steuerung ist die selbe seit jeher, eine einfache, gut zu handhabende Maussteuerung.

Weiter mit: Test Sims 2 - Campus-Jahre - Seite 4

Kommentare anzeigen

Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex ist keine Abkehr von alten Tugenden und Sünden. Elex ist keine Revolution. Elex ist sperrig und kaum intuitiv (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Steam: Termine diesjähriger Sales bekannt

Steam: Termine diesjähriger Sales bekannt

Nicht mehr lange, dann wimmelt es auf der Online-Vertriebsplattform Steam wieder von Rabatten zu allerlei Videospielen. (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Die Sims 2 - Wilde Campus-Jahre

krabe07
99

Lohnt sich

von krabe07 (10)

lolipop100
74

Ganz ok

von lolipop100 (10)

Alle Meinungen

Sims 2 - Campus-Jahre (Übersicht)