Vorschau Moto GP 14 - Originale Fahrer, Strecken und Rennställe

Wie im wahren Leben

Die Entwickler zeigen insgesamt viel Liebe zum Detail. Euch stehen nicht nur die originalen Fahrer der Moto GP Saison 2013 und 2014 zur Verfügung. Darunter der Italiener Valentino Rossi oder auch der deutsche Motorrad-Profi Stefan Bradl.

Moto GP 14 bietet euch unter anderem Zugriff auf die Fahrer und Rennställe der Saison 2013 und 2014.Moto GP 14 bietet euch unter anderem Zugriff auf die Fahrer und Rennställe der Saison 2013 und 2014.

Zusätzlich dazu habt ihr Zugriff auf 20 legendäre Fahrer der letzten 20 Jahre. Dazu kommen die entsprechenden Rennställe sowie die 18 originalen Rennstrecken, zudem erstmals auch die Rennstrecke in Argentinien. Wirklich außergewöhnlich ist, dass in den Rennställen auch genau die Ingenieure warten, die auch im wahren Rennalltag den realen Fahrern zu Seite stehen.

Wem das noch nicht genug ist, der freut sich sicher über die Original-Kommentatoren, die vor und nach dem Rennen zu Wort kommen. In der deutschen Version ist das der bekannte Sportkommentator Edgar Mielke.

Elegante Stürze und visuelle Überraschungen

Die Bewegungen der Rennfahrer wurden extra für Moto GP 14 per "Motion Capturing" aufgenommen. Dieses Verfahren sorgt dafür, dass Bewegungsabläufe realer Personen auf Figuren im Spiel übertragen werden. So fallen die virtuellen Piloten glaubwürdig von ihren Motorrädern oder legen sich elegant in die Kurve.

Kommt ihr eurem Gegner zu nahe, droht ein Unfall.Kommt ihr eurem Gegner zu nahe, droht ein Unfall.

Fahrzeuge und Rennstrecke sehen zwar deutlich besser als noch im Vorgänger aus, trotzdem erwecken die Darstellungen nicht den Eindruck, das Potential der PlayStation 4 voll zu nutzen. Es bleibt zu hoffen, dass die verschwommene Darstellung von Werbeschildern noch bis zur finalen Version ausgebessert werden.

News zu Games, Cheats, Konsolen & mehr! Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone. Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als „Spieletipps”!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start”. +4915792369701

Die Videos, die die einzelnen Rennstrecken vorstellen, sind allerdings sehr schön und ausführlich und wirken fast wie Werbevideos des jeweiligen Landes. Die musikalische Untermalung ist solide und das Heulen der Motoren in den Sportmaschinen klingt durchaus überzeugend.

Weiter mit: Fakten und Meinung

Inhalt

Tags: Splitscreen   Multiplayer   Singleplayer  

Kommentare anzeigen

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Toxische Videospiel-Kultur: Darum sind Entwickler so schweigsam

Toxische Videospiel-Kultur: Darum sind Entwickler so schweigsam

Overwatch ist ein Beispiel für toxische Spielerkultur. Entwickler Blizzard kämpft seit Monaten gegen den rauen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Moto GP 14

Alle Meinungen

Moto GP 14 (Übersicht)