10 Amazon-Schnäppchen - Sparen nach der E3 - Dragon's Crown, Army Corps of Hell & Killzone - Shadow Fall

(Special)

Nummer 5: Dragon's Crown (PS3, zirka 30 Euro)

Selten sah man auf der PS3 schönere 2D-Szenarien.Selten sah man auf der PS3 schönere 2D-Szenarien.

Worum geht's? Die Grafikzauberer bei Vanillaware haben mit Dragon's Crown eindrucksvoll gezeigt, dass auch in heutigen HD-Zeiten wilde Pixel-Prügler im Fantasy-Gewand nicht nur Spaß machen, sondern grafisch auch zutiefst beeindrucken können. Helden, Monster und Welt von Dragon's Crown müsst ihr einfach gesehen haben.

Dabei ist tatsächlich die PS3-Fassung die erste Wahl, läuft sie doch ein stück sauberer und flüssiger als das Vita-Pendant. Wenn ihr als edle Elfe, muskelbepackter Zwerg oder üppige Zauberin auf Monsterjagd geht, dann jagt ein grafischer Höhepunkt den nächsten.

Interessiert? Hier findet ihr Dragon's Crown bei Amazon.

Nummer 6: Army Corps of Hell (Vita, zirka 10 Euro)

Worum geht's? In ihrem ersten Vita-Spiel verzichten die Entwickler von Square Enix auf romantische "Final Fantasy"-Eskapaden. Vielmehr schicken sie euch mit Army Corps of Hell auf direktem Weg in die "Heavy Metal"-Hölle. Als gefallener Fürst der Unterwelt rekrutiert ihr einen Trupp quäkender Kobolde und macht euch auf den Weg, eure Macht wiederzuerlangen.

Am besten lässt sich Army Corps of Hell als Hardcore-Variante von Nintendos niedlichem Gartenspaß Pikmin beschreiben. In beiden Spielen werft ihr kleine Helfer auf große Feinde und achtet darauf, welche Art von Kriegern gegen welche Gegner effektiv sind.

Dazu plärrt Metal-Musik aus den Lautsprechern - da wird zumindest dem langhaarigen Headbanger warm ums Herz. Allerdings verzichtet Squares Army Corps auf die abwechslungsreichen Pikmin-Szenarien. Ihr lauft einfach nur von einer detailarmen Arena zur nächsten detailarmen Arena.

Hier dominieren die Rottöne - wie es sich in der Hölle eben gehört.Hier dominieren die Rottöne - wie es sich in der Hölle eben gehört.

Interessiert? Hier findet ihr Army Corps of Hell bei Amazon.

Nummer 7: Killzone - Shadow Fall (PS4, zirka 27 Euro)

Auge in Auge mit dem Feind: Die Helghast schlagen wieder zu.Auge in Auge mit dem Feind: Die Helghast schlagen wieder zu.

Worum geht's? Pünktlich zum Start der PS4 stellt Sony das grafisch imposante Killzone - Shadow Fall in die Läden - eine fast rumdum gelungene Ballerei aus der Ego-Sicht, die auf spannende Art und Weise die Geschichte um Menschen und Helghast weiter führt. Die Steuerung ist etwas schwergängiger als in manch anderer Ballerei, dafür gefallen aber die abwechslungsreichen Missionen und die wuchtige Grafik.

Spielerisch wird zwar nicht das Baller-Rad neu erfunden und bei manch einer Mission fühlt ihr euch in den großen, offenen Szenarien ein wenig verloren. Dafür gefallen das gemächlichere Spieltempo und der höhere spielerische Anspruch - und eben die feine 1080p-Grafik. Spätestens zum Sparpreis solltet ihr jetzt zugreifen.

Hier findet ihr den Test: "Killzone - Shadow Fall im Test: Shooter-Revolution lässt auf sich warten"

Interessiert? Hier findet ihr Killzone - Shadow Fall bei Amazon.

Weiter mit: Mario & Luigi - Dream Team Bros., Lighting Returns & Beyond - Two Souls

Tags: Amazon   E3  

Als ich mich in Fallout 3 totgespeichert habe

Dieser eine Moment: Als ich mich in Fallout 3 totgespeichert habe

Mit dem anstehenden Release von Fallout 76 schwelge ich auch wieder in Erinnerungen an die älteren Teile der Reihe, (...) mehr

Weitere Artikel

PUBG kommt für die PS4

Limitierte Vorbesteller-Bundles: PUBG kommt für die PS4

PUBG Corporation gab heute in einer Pressemitteilung bekannt, dass ihr euch ab sofort PUBG im PSN-Store und bei teilneh (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht

* gesponsorter Link