Test Transformers - The Dark Spark: Altmetall statt Edelstahl

von Micky Auer (08. Juli 2014)

Riesige Kampfroboter außerirdischen Ursprungs, die sich in alle möglichen Fahrzeuge verwandeln können. Das garantiert bei Transformers jede Menge Spaß. Nur diesmal scheint etwas schief gelaufen zu sein.

Randale auf Cybertron!Randale auf Cybertron!

Gleich eine Klarstellung vorneweg: Transformers - The Dark Spark ist nicht die Umsetzung des vierten Kinofilms Transformers - Ära des Untergangs. Dennoch fühlt sich die actionlastige Materialschlacht wie eine Filmumsetzung an. Die Frage, ob sie das auch aus den richtigen Gründen tut, soll dieser Test erörtern. Fest steht, dass sich The Dark Spark am Inhalt des Kinofilms orientiert und dessen Geschichte einen weiteren Erzählstrang hinzufügt.

Dieses Video zu Transformers - Dark Spark schon gesehen?

Worum geht's? Der lebensbringende Allspark, den ihr vielleicht schon aus dem Transformers-Universum kennt, hat einen bösen Zwilling. Der nennt sich Dunkelspark und kann ... Dinge bewirken. Was es genau mit dem finsteren Artefakt auf sich hat, verrät euch das Spiel nicht. Fest steht, dass sowohl die (guten) Autobots als auch die (bösen) Decepticons das mächtige Teil haben wollen. Für ein Action-Spiel sollte das als Motivation und Ziel vollkommen reichen.

In den Rollen der berühmten Transformers-Kampfroboter begebt ihr euch auf die Suche. Mithilfe eines mittelgroßen Waffenarsenals zerlegt ihr dabei in der Verfolgerperspektive die angreifenden Horden der jeweiligen Gegenseite. Die Hatz nach dem Dunkelspark führt euch über 14 Levels, die sich über Schauplätze auf der Erde, dem Transformers-Planeten Cybertron und noch einige andere interstellare Schauplätze erstrecken.

News zu Games, Cheats, Konsolen & mehr! Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone. Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als „Spieletipps”!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start”. +4915792391834

Bisher klingt das alles nach einer grandiosen Zutatenliste für jede Menge Krachbumm. Einen Transformer steuern und damit andere Kampfroboter zu Schrott verarbeiten? Wer würde das nicht gerne tun? Als Spiel sollte The Dark Spark zwei Hauptziele verfolgen:

  • Spaß am Transformieren
  • noch mehr Spaß daran, böse Roboter zu zerstören

Dummerweise versagt das fertige Produkt auf diesen beiden Ebenen. Und noch auf einigen mehr.

Weiter mit: Steuerung der Transformers

Tags: Singleplayer   Multiplayer   Science-Fiction  

Kommentare anzeigen

4 Tipps, um euch den besten Controller der Welt zu basteln

4 Tipps, um euch den besten Controller der Welt zu basteln

Ihr habt einen PS4- oder Xbox-Controller? Herzlichen Glückwunsch, gute Wahl! Aber so toll euer Controller auch ist: (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Steam: Termine diesjähriger Sales bekannt

Steam: Termine diesjähriger Sales bekannt

Nicht mehr lange, dann wimmelt es auf der Online-Vertriebsplattform Steam wieder von Rabatten zu allerlei Videospielen. (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Transformers - Dark Spark (Übersicht)