10 Freizeitsimulatoren für unterwegs, mit denen ihr jeden in den Wahnsinn treibt

(Special)

von Thomas Stuchlik (26. Juli 2014)

So manche Hersteller ärgern euch nicht nur mit furchtbaren Arbeitsplatz-Simulatoren. Nein, sie wollen auch noch eure Freizeitbeschäftigung vermasseln. Vorhang auf für zehn wahrhaft menschenverachtende Freizeitsimulatoren.

Erst die Arbeit, dann das Vergnügen. Nach unserem Blickpunkt über Arbeitsplatz-Simulatoren für unterwegs geht es gnadenlos weiter: Diesmal stellen wir euch zehn irrsinnige Freizeitbeschäftigungen vor, die weder virtuell noch in der Realität auch nur im Ansatz Spaß machen können.

Es ist wohl kaum zu glauben, dass die folgenden Bildschirm-Hobbies die virtuellen Arbeitsplätze tatsächlich unterbieten. Egal ob beim saudummen Spielprinzip, dem nicht vorhandenen Anspruch oder der unterirdischen Optik. Ob es da tröstlich ist, dass die meisten der vorgestellten Machwerke kostenlos sind? Wohl eher weniger. Denn danach bereut ihr sicherlich die verschwendete Spielzeit.

Auch kaum tröstlich: Android-Nutzer finden eine weitaus größere Auswahl an Freizeitschrott im "Google Play Store" vor als ihre Kollegen auf iOS, 3DS und PS Vita. Kurzum seid ihr besser bedient, wenn ihr einem echten Hobby nachgeht, anstatt die folgenden Beschäftigungen nachzuspielen. Denn wer will schon virtuell kochen, einparken, töpfern oder sich die Beine rasieren?

Verpasst auch nicht weitere interessante Leidensberichte zum Thema:

Weiter mit: Grill Simulator, Cooking Mama - Seasons

Tags: Singleplayer  

8 Dinge, die ihr vor dem Kauf wissen solltet

8 Dinge, die ihr vor dem Kauf wissen solltet

God of War erscheint in wenigen Tagen. Wenn ihr euch noch nicht sicher seid, ob das Spiel für euch geeignet ist, (...) mehr

Weitere Artikel

Gewinnt das ultimative Bethesda-Spielepaket

Gewinnt das ultimative Bethesda-Spielepaket

Liebe Leser! spieletipps feiert seinen 20. Geburtstag. Dafür haben sich viele große Publisher bei uns als Gr (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht

* gesponsorter Link