Vorschau Rise of Incarnates - Fakten und Meinung

Auf Zombies reiten, die neueste Sportart.Auf Zombies reiten, die neueste Sportart.

Fakten:

  • "2 vs. 2"-Prügelspiel von den Machern von Tekken und Soul Calibur
  • apokalyptische Welt mit realen Schauplätzen wie Paris, New York und London
  • Incarnates sind Menschen, die göttliche oder dämonische Fähigkeiten besitzen
  • bisher sechs Charaktere bekannt, die sich mit ihren Fähigkeiten voneinander abheben
  • strategische Absprachen mit eurem Mitspieler stehen im Fokus
  • simple Kampfsteuerung mit Kombinationsangriffen
  • Online-Mehrspielermodus im Mittelpunkt
  • kostenloses Spiel, nur visuelle Vorteile sollen käuflich erhältlich sein
  • Marvel veröffentlicht die Vorgeschichte der Ausgestoßenen in Form von Web- und Print-Comics
  • vorzeitiger Zugang für Steam-Nutzer angekündigt
  • erscheint voraussichtlich Ende 2014 für PC

Meinung von Sandra Friedrichs

Bei Rise of Incarnates habe ich gemischte Gefühle. Einerseits freue ich mich, dass es die "2 vs. 2"-Prügelspiele umsonst nach Deutschland schaffen. So kann ich problemlos Mitstreiter finden und versuchen, mit Wildfremden strategisch kluge Kämpfe auszufechten. Da kommen sicherlich einige spannende Begegnungen zustande.

Andererseits ist mir das "Free 2 Play"-Prinzip ein Dorn im Auge. Bisher haben die Entwickler dahingehend beschwichtigt, dass ihr nur visuelle Änderungen kaufen könnt. Aber wie schaltet ihr neue Charaktere oder Kampforte frei? Ich befürchte, dass sich die Entwickler hier für das Geld entscheiden. Auch leidet die Technik unter dem kostenlosen Spielprinzip. Die Umgebungen wirken platt und niedrig aufgelöst und in den Kämpfen reagieren die Charaktere lahm.

Daher möchte ich mich noch nicht festlegen, ob Rise of Incarnates der Meilenstein oder die Enttäuschung des Jahres wird. Lieber gedulde ich mich auf den frühzeitigen Steam-Zugang und bilde mir dann eine Meinung. Aber wenn ich ehrlich bin, kann ich mir nicht vorstellen, dass die Entwickler von Tekken und Soul Calibur mich derart enttäuschen können. Also, optimistisch bleiben!

Jetzt eigene Meinung abgeben

Tags: Multiplayer   Koop-Modus   Steam   Online-Zwang   Fantasy  

Kommentare anzeigen

The Evil Within 2: Eine Welt voller Alpträume

The Evil Within 2: Eine Welt voller Alpträume

"Resident Evil"-Erfinder Shinji Mikami liefert kurz vor Halloween abermals eine große Portion Horror ab und (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Microsoft: Generaldirektorin äußert sich zum Mangel an Exklusivspielen

Microsoft: Generaldirektorin äußert sich zum Mangel an Exklusivspielen

Viele Spieler finden, dass die Xbox One in den kommenden Monaten zu wenig Exklusiv-Titel spendiert bekommt. Die General (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Rise of Incarnates (Übersicht)