Test Fifa 15 - Karrieremodus, Neuigkeiten-Modus und Gefühle

Taktik-Liebhaber freuen sich

Im taktischen Bereich hat Fifa 15 im Vergleich zum Vorgänger dazugelernt. Die neue Präsentation der Startaufstellung und eure Feineinstellungen sind dabei aber nicht durchgehend übersichtlich. Die auf dem Taktik-Spielfeld "stehenden" Trikots der Spieler verdecken je nach Aufstellung den Namen eines Mitspielers - auch die Auswechselspieler am unteren Bildschirmrand sind nie auf einen Blick zu sehen - hier müsst ihr euch stets von oben nach unten navigieren. Und das Ganze erinnert stark an die Konkurrenz von PES 2015.

Im neuen Team-Management geht es optisch schöner zu und ihr habe viele Einstellungsmöglichkeiten. Die Übersicht leidet aber etwas.Im neuen Team-Management geht es optisch schöner zu und ihr habe viele Einstellungsmöglichkeiten. Die Übersicht leidet aber etwas.

Zusätzlich könnt ihr insgesamt pro Verein sechs Taktik-Vorlagen abspeichern. So könnt ihr euch im Karrieremodus bereits auf die nächsten sechs Gegner einstellen und müsst nicht vor jedem Spiel eine neue Taktik ausklügeln. Außerdem könnt ihr jedem Spieler nun in verschiedenen Bereichen sagen, wie er sich verhalten soll. Ihr gebt euren Spielern individuelle Anweisungen, beispielsweise wie häufig eure Außenverteidiger Offensivläufe absolvieren sollen oder wie viel Positionsfreiheit ein Cristiano Ronaldo bei euch genießen darf.

Dieses Video zu Fifa 15 schon gesehen?

Auch die Schnell-Taktiken während eines Spiel haben die Entwickler erweitert: es gibt jetzt im Angriff und in der Verteidigung jeweils eine Stufe mehr. So steigert ihr eure Ausrichtung im Angriff per Digitalkreuz von "sehr offensiv" jetzt bis auf "Totale Offensive." Ab dann stürmt ihr mit Mann und Maus nach vorne.

Weiter mit: Taktik-Einstellungen und Grafik

Tags: Singleplayer  

Kommentare anzeigen

Far Cry 5: Seelen ernten sich nicht von selbst

Far Cry 5: Seelen ernten sich nicht von selbst

Ubisoft lädt zum Anspieltermin von Far Cry 5 und wir nehmen die Einladung natürlich dankend an. Was wir in (...) mehr

Weitere Artikel

Technischer Protest: YouTuber setzen nervigen Buffer ein, um für Netzneutralität zu protestieren

Technischer Protest: YouTuber setzen nervigen Buffer ein, um für Netzneutralität zu protestieren

Am 14. Dezember stimmte die Federal Communications Commission (eine unabhängige Behörde, die Rundfunk, Satell (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fifa 15 (Übersicht)