Super Smash Bros.

Vorschau Super Smash Bros. für Wii U: Willkommen zurück, ihr Helden

von Micky Auer (Donnerstag, 06.11.2014 - 09:00 Uhr)

Anspieltermin bei Nintendo in Frankfurt. Auf dem Spielplan steht das ersehnte Super Smash Bros. für Wii U. Auf ins bunte Getümmel!

Mario gegen Link. Zwei Nintendo-Helden sind hier nicht gut aufeinander zu sprechen.
Mario gegen Link. Zwei Nintendo-Helden sind hier nicht gut aufeinander zu sprechen.

Nintendo schreibt nach einer längeren Durststrecke wieder schwarze Zahlen. Gut, das ist in erster Linie einem günstigen Umrechnungskurs zu danken. Aber Hoffnungsträger wie Mario Kart 8 sorgen für durchaus respektable Verkaufszahlen. Der nächste dieser Hoffnungsträger steht nun in den Startlöchern. Es handelt sich dabei um die versammelte Nintendo-Prominenz in Form von Super Smash Bros. für die Wii U.

Dieses Video zu Super Smash Bros. schon gesehen?
Lucas Comes Out of Nowhere!

Zwar sollte es hinlänglich bekannt sein, aber was ist Super Smash Bros.? Ganz einfach: Spaß in Form eines Prügelspiels mit bekannten Nintendo-Figuren. Schon bevor die erste Partie losgeht, macht sich ein seltsam vertrautes Gefühl breit. Schon bald wird eines klar: Wenn ihr Super Smash Bros. spielt, kommt es euch beinahe so vor, als würdet ihr nach Hause kommen. Alles ist neu, alles ist sauber, alles erstrahlt in neuem Glanz - dennoch seid ihr in einer vertrauten Umgebung unterwegs.

Das beginnt bei den Menüs. Die sind einfach gestaltet und großflächig präsentiert. Jeder Menüpunkt und jede Option lassen keinen Zweifel daran aufkommen, was sich dahinter verbirgt. Nutzerfreundlichkeit ist also gegeben. Die erste Hürde hat Nintendo hiermit auch genommen.

Weiter mit: Einmal heftig auf die Zwölf

Inhalt

  1. Startseite
  2. Artikel
  3. Vorschau
  4. Vorschau Super Smash Bros. für Wii U: Willkommen zurück, ihr Helden
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website