Sei besser! So gewinnst du gegen deine Freunde in Call of Duty - Advanced Warfare

(Special)

von Thomas Stuchlik (29. November 2014)

Knallharte Online-Schlachten erwarten euch in Advanced Warfare. Doch nicht jeder Einsteiger kommt damit zurande. Holt euch daher die Tipps aus diesem Leitfaden.

Ihr kriegt bei den Mehrspieler-Modi in Call of Duty - Advanced Warfare immer eins auf die Mütze? Habt keine Ahnung, warum ihr den tausendsten Bildschirmtod gestorben seid? spieletipps informiert euch in diesem Ratgeber über Waffen, Klassen, Exo-Fähigkeiten und nützliche Tricks.

Dieses Video zu CoD - AW schon gesehen?

Die richtige Waffe

Jeder hat seine Vorlieben bei der Lieblingswaffe. Einsteiger sollten sich aber zunächst auf Sturmgewehre beschränken, schließlich bieten diese eine hohe Schussfrequenz samt guter Reichweite. Diese Waffenkategorie verzeiht viele Fehler, denn es muss nicht jede Kugel sofort treffen, um euer Gegenüber zu erledigen.

Im Klasseneditor ruft ihr jederzeit den Schießstand auf, um Waffen auszutesten.Im Klasseneditor ruft ihr jederzeit den Schießstand auf, um Waffen auszutesten.

Am Waffenstand testet ihr die Handhabung neuer Wummen. So erfahrt ihr schnell, wie gut eine Waffe zu eurem Spielstil passt. Wie hoch ist die Ballerfrequenz? Wie hoch der Rückstoß? Wie lange dauert das Nachladen? Vergleicht bewusst diese Faktoren bei Waffen, die für euch in Frage kommen. Entscheidend sind auch Aufsätze, die sich aber erst mit genug Abschüssen der jeweiligen Knarre freischalten. Der Vordergriff reduziert den Rückstoß, der Schnellzieh-Griff ermöglicht flinkeres Zielen. Interessanterweise könnt ihr sogar beide Griffe gleichzeitig nutzen.

Mit Schalldämpfer sind eure Schüsse auf dem Radar nicht sichtbar, allerdings auf Kosten der Reichweite und Genauigkeit. Die verschiedenen Zielvisiere sind Geschmackssache. Viele Spieler bevorzugen schmale Visierränder (wie beim Rotpunkt- und Hybridvisier), um die Sicht nicht einzuschränken. Der Thermal-Aufsatz und das ACOG-Visier sind dagegen für Scharfschützen interessant. Diese sind aber weniger reaktionsschnell.

Als Einsteigerwaffe eignet sich die voreingestellte Bal-27 am besten. Sie bietet hohe Schussrate bei genügend Reichweite und Beweglichkeit. Zusammen mit Rotpunktvisier und Vordergriff bildet sie eine klasse Grundlage für Online-Runden. Ab Stufe 20 könnt ihr auf die flinkere HBRa3 umsatteln.

Weiter mit: Die richtige Wahl im Klasseneditor, Zielgenau springen

Tags: Multiplayer  

Sind Games von heute in einigen Jahren unspielbar?

Patches, Updates, Downloads: Sind Games von heute in einigen Jahren unspielbar?

Wer sich heute ein Spiel kauft, kann davon ausgehen, dass es dazu einen "Day One"-Patch gibt oder er gar nur den Zugang (...) mehr

Weitere Artikel

Preisnachlass bei Saturn und Media Markt

Stark rabattiert: Preisnachlass bei Saturn und Media Markt

Bei Saturn und Media Markt findet derzeit eine Preisnachlassaktion statt. Die Händler erlassen euch noch bis einsc (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

CoD - AW (Übersicht)
* gesponsorter Link