Test Ori and the Blind Forest - Meinung und Wertung

So friedlich ist es in Oris Welt nicht immer.So friedlich ist es in Oris Welt nicht immer.

Fakten:

  • 2D-Plattformer
  • Türen-Rätsel im Stil von Metroid
  • innovative Bewegungsfähigkeiten
  • außergewöhnliches Speichersystem
  • hohe Dichte an Emotionen
  • Darstellung mit hohem Detailgrad
  • ca. 10 Stunden Spielzeit
  • kein Mehrspieler-Modus
  • kostet knapp 20 Euro
  • erhältlich ab heute als Download für PC und Xbox One
Dieses Video zu Ori and the Blind Forest schon gesehen?

Meinung von Onkel Jo

Auf Ori habe ich schon so lange in heimlicher Vorfreude gewartet, dass das jetzt einfach schon raus muss: Was für ein schönes Spiel!

Verflixt, hoffentlich schickt mir Microsoft baldmöglichst meine Xbox One repariert zurück (blödes, defektes Laufwerk!), damit ich weiterspielen kann. Ich möchte Licht in den Wald bringen, die Welt retten, die melancholische Geschichte genießen und in einer Wanne voll Emotionen baden!

Schade, dass es nur in Download-Form erscheint. Davon hätte ich gerne mal eine Sammler-Edition mit Ori-Figur in Uffruppe vorgestellt.

Ich bin dankbar dafür, dass manche Profi-Entwickler noch auf 2D-Grafiken setzen. Die verströmen für mich immer noch eine spezielle Magie. Doch nur wenn das Gesamtbild stimmt. Bei Ori fügt sich alles zu einem spielbaren Bilderbuch zusammen. Mit dem richtigen Schwierigkeitsgrad ohne dabei ins Belanglose abzudriften wie teilweise bei Kirby und das magische Garn.

Es ist ein Child of Light ohne starre Kampfmechanik, ein Brothers - A Tale of Two Sons ohne sperrige Spielmechanik und ein Rayman Legends mit tiefgründigen Charakteren. Ich liebe es!

Mein persönlicher Hüpfspiel-König bleibt dennoch Rayman Legends, alleine schon, weil mich hier die täglichen Online-Herausforderungen noch lange gefesselt haben und ich auch im Kooperativ-Modus so viel Freude hatte. So etwas fehlt Ori. Sobald hier der Abspann über den Bildschirm flimmert, fasse ich das Spiel vermutlich nicht wieder an. Doch nicht nur für Kollege Michael scheint Ori and the Blind Forest ein Kandidat für sein Spiel des Jahres. Und der hat es bereits durchgespielt, lest seine Meinung!

Meinung von Michael Krüger

Es fällt schwer, die richtigen Worte zu finden ohne in einen lyrischen Wahn zu verfallen. Ori and the Blind Forest ist Liebe - Die Liebe zwischen zwei Wesen, die Liebe zur Natur und die Liebe zum Spiel. Genauer gesagt, zeigt Ori and the Blind Forest die Liebe der Entwickler zu Videospielen. Jedes noch so kleine Fleckchen in dieser fantastischen Spielwelt macht dies deutlich.

Kann ich Ori and the Blind Forest etwas vorwerfen? Eigentlich nicht. Selbst nach Stunden fällt mir nichts auf, was ich auszusetzen hätte. Die Emotionen, die mir im Spiel zu Teil werden, sind großartig. Meine Augen und Ohren werden von der Präsentation verwöhnt während mein Spielerherz auf Grund der hervorragenden Spielmechanik höher und höher schlägt.

Gibt es jemanden, dem man Ori and the Blind Forest nicht empfehlen kann? Spieler, die schnell verzweifeln und in kniffligen Momenten leicht die Geduld verlieren, könnten zu viel Frust empfinden. Diejenigen, die sich an Blutbädern und Kriegsszenarien nicht satt sehen können und kein Auge für das Schöne haben, werden vermutlich ebenfalls wenig Freude bei diesem Spiel empfinden.

Doch wer von Herzen Videospiele liebt, bekommt mit Ori and the Blind Forest die Bestätigung, warum es sich bei ihrem Hobby um eine Kunstform handelt. Ori and the Blind Forest ist rundum gelungen und lässt keine Wünsche offen. Nur schade, dass auf Grund der Exklusivität nicht jeder in diesen Genuss kommen wird.

91

meint: Ori and the Blind Forest ist Liebe - Die Liebe zwischen zwei Wesen, die Liebe zur Natur und die Liebe zum Spiel.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Tags: Onkel Jo   Singleplayer  

Wir sagen euch anhand eurer Lieblingsspiele, welcher Schokoriegel ihr seid

Mmmh: Wir sagen euch anhand eurer Lieblingsspiele, welcher Schokoriegel ihr seid

Es gibt viele Fragen, und irgendwo da draußen im Universum befinden sich die Antworten. Was will ich? Ist die (...) mehr

Weitere Artikel

Anthem auf dem Spitzenplatz, Crackdown 3 nicht zu finden

US-Verkaufcharts: Anthem auf dem Spitzenplatz, Crackdown 3 nicht zu finden

Trotz teils unterdurchschnittlicher Wertungen ist Anthem zumindest in den USA auf Platz 1 der Verkaufcharts im Feb (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Ori and the Blind Forest

JetZeeT
92

Deswegen sind Videospiele-Kunst

von JetZeeT (23) 1

xSEBx73
99

Das beste Spiel 2015?

von xSEBx73 (2)

Alle Meinungen

Ori and the Blind Forest (Übersicht)
* gesponsorter Link