Vorschau Sims 4 - An die Arbeit - Fakten und Meinung

Es gibt nun auch unsinnige Filter für die Sims, die dümmliche Posen vor der Kamera ziehen. Warum auch nicht.Es gibt nun auch unsinnige Filter für die Sims, die dümmliche Posen vor der Kamera ziehen. Warum auch nicht.

Fakten:

  • 3 aktive Karrierewege: Polizist, Wissenschaftler und Doktor
  • Polizisten gehen Hinweisen nach und fassen mit ihren Interpretationskünsten Verbrecher
  • Wissenschaftler experimentieren an neuen Erfindungen herum und können die Weltmacht an sich reißen
  • Mediziner kümmern sich um kranke Sims - im Krankenhaus oder bei Hausbesuchen
  • Sims werden krank, sterben dadurch aber nicht
  • Außerirdische sind zurück und können sich als Sim tarnen, Männer schwängern und andere entführen
  • neue Welt Magnolia Promenade bringt Grundstücke für Geschäfte mit sich
  • Bäckerei, Kunstgalerie, Fotostudio - ihr entscheidet über den Stil eures eigenen Geschäfts
  • neue Fähigkeiten: Backen und Fotografien
  • viele neue Kleidungen, Frisuren und Make-up passend zum Thema
  • erscheint voraussichtlich am 3. April 2015 für PC und Mac

Meinung von Sandra Friedrichs

Laut EA gehören aktive Karrieren zu den größten Wünschen der Spieler. Nun gut. Mich persönlich hat die Ankündigung dieser Erweiterung im Vorfeld nicht umgehauen. Schließlich interessiere ich mich nicht sonderlich für die Karrieren eines Detektivs, Wissenschaftlers und Mediziners. Ich würde lieber meinen Haushalt zu Megastars machen oder Jugendliche mit den Nachbarhunden auf eine Gassi-Tour schicken.

Meine Skepsis verflog aber schnell, nachdem ich das Spiel für fünf Stunden unter meine Fittiche nehmen durfte. Ich bin überrascht, wie viel Mühe sich EA mit dieser Erweiterung gibt. In bisher keinem anderen Zusatzpaket bieten die Sims-Entwickler so viel hochklassige Inhalte wie hier. Allein mit einer der drei Karrieren seid ihr vermutlich stundenlang beschäftigt. Dazu kommen noch die Außerirdischen mit ihren ulkigen Charakterzügen oder auch der Aufbau eines Geschäfts.

Ich bin in den fünf Stunden durchs Spiel gehetzt, um einen Blick auf alle Facetten der Erweiterung kurz zu erhaschen und habe dabei sicherlich noch nicht alles gesehen. Deswegen ist es zu diesem Zeitpunkt noch schwierig, das Gesamtpaket zu bewerten. Aber ich kann durchaus beurteilen, dass die Karrieren unterschiedlich sind und ihr nicht ständig dieselben Aufgaben in nur anderen Uniformen erledigt. Daher bin ich bis jetzt mit dieser Erweiterung zufrieden. Ich vermisse das Zusatzpaket sogar schon, nachdem ich bei mir Zuhause Die Sims 4 wieder gespielt habe. Anfang April kann also gar nicht früh genug kommen!

Jetzt eigene Meinung abgeben

Tags: Fun   Singleplayer   Entwicklerbesuch  

Kommentare anzeigen

PlayStation 4: Diese Exklusiv-Spiele kommen vielleicht schon 2018

PlayStation 4: Diese Exklusiv-Spiele kommen vielleicht schon 2018

Die Zeit vergeht wie im Flug: Am 29. November 2017 wird Sonys PlayStation 4 bereits vier Jahre alt. Nach anfänglich (...) mehr

Weitere Artikel

Sonic Forces: 3D-Inhalte weniger als 15 Minuten lang spielbar

Sonic Forces: 3D-Inhalte weniger als 15 Minuten lang spielbar

In Sonic Forces treten erstmals in der Serie gleich drei Protagonisten zum Einsatz an: Der originale Sonic aus den fr&u (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Sims 4 - An die Arbeit (Übersicht)