5 gute Arbeitsplatz-Simulatoren - sogar mit Spielspaß!

(Special)

von Thomas Stuchlik (25. Oktober 2015)

Nicht zu fassen: Unter der Masse an miesen Arbeitsplatzsimulatoren gibt es tatsächlich einige spielenswerte Vertreter. Welche das sind, erfahrt ihr hier!

Flughafenarbeiter, Abschlepper, Schwebebahn-Fahrer, Gleisbauer, Kirmes-Aussteller, Gabelstapler-Fahrer: Welch obskure Berufsvarianten uns Spielern schon unter dem Motto "Simulator" aufgetischt wurden! Und es nimmt scheinbar kein Ende, deshalb findet ihr an dieser Stelle neue 10 miese Arbeitsplatz-Simulatoren zum Wegrennen.

Kaum vorstellbar also, dass man mit Alltagsberufen tatsächlich Spaß haben kann. Kein Wunder, dass manche Jugendliche an ihrer kommenden berufliche Karriere zweifeln. Doch es geht auch anders! Denn einige wenige Arbeitsplatz-Simulatoren sind nicht nur billiger Zeitvertreib. Sie bieten vielfältige wie tiefgründige Tätigkeiten und (Achtung: Haltet euch fest!) machen sogar Spaß!

Dabei versprechen die folgenden fünf Beispiele auf den ersten Blick kaum so etwas wie Spielfreude. Schließlich betätigt ihr euch in konventionellen Berufen wie Landwirt, Lokführer, Lasterfahrer oder Busfahrer. Doch lasst euch nicht täuschen, denn genau diese Spiele bieten nicht nur nette Beschäftigung, sondern besitzen auch eine rege Spielergemeinschaft. Ergo erhaltet ihr dazu auch vielfach kostenlose Mods, Verbesserungen und Zusatzinhalte.

Verpasst auch nicht weitere Blickpunkte zum Thema Arbeit:

Weiter mit: Landwirtschafts-Simulator 15

Tags: Singleplayer   Fun  

Rollenspielgenuss hoch acht

Octopath Traveler: Rollenspielgenuss hoch acht

Acht Helden ziehen ins Abenteuer, jeder verfolgt dabei seine eigenen Träume und Ziele. So bekommt die Switch ihren (...) mehr

Weitere Artikel

Neue Bannwelle von Valve losgetreten

Steam: Neue Bannwelle von Valve losgetreten

In den letzten Tagen kam es vermehrt zu gesperrten Accounts auf Steam. Grund dafür ist Valves eigenes Anti-Cheat-P (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht

* gesponsorter Link