11 x Neuauflagen für PlayStation 4 und Xbox One - nennt sie "Definitive"

(Special)

von Michael Krüger (02. Dezember 2015)

Was sich zu Beginn der aktuellen Konsolen-Generation von PS4 und Xbox One als Trend abzeichnete, nimmt auch jetzt nicht ab. "Remakes" soweit das Auge reicht. Und ein paar davon sind richtig gut.

Nicht jeder ist ein Freund von Neuauflagen (englisch: "Remakes"). Der Grund hierfür scheint einfach. Ist der Abstand zwischen Original und neuer Version zu klein oder die Unterschiede zu gering, entsteht schnell ein schlechter Eindruck. Es sieht aus als wolle der Herausgeber bloß schnell ein paar Euro extra machen, in dem er das gleiche Spiel erneut verkauft.

In der Tat zeigen manche Neuauflagen, dass nur wenig Liebe in ihnen steckte. Doch nicht so die folgenden elf Kandidaten. Hier haben wir das Gefühl, dass ihr gelungene Spiele für mittlerweile recht geringe Preise bekommt. Die Hersteller selbst spechen gerne von sogenannten "Definitive Editions", also "endgültigen Ausgaben".

Die Liste lässt sich übrigens problemlos erweitern bei der Schwemme an Neuauflagen, die aktuell über PlayStation 4 und Xbox One hereinbricht. Wer will darf also auch gerne den Test der Master Chief Collection von Halo lesen oder sich anderenorts im Internet über die Ultimate Edition von Gears of War informieren, die nicht in Deutschland erschienen ist.

Nummer 1: The Last of Us Remastered (PS4, cirka 30 Euro)

Worum geht's? Kurz vor dem Wechsel von PlayStation 3 zu PlayStation 4 veröffentliche Sony The Last of Us. Die Kritiker waren begeistert und kürten das Drama um das ungleiche Paar Joel und Ellie zu einem der besten Spiele der Plattform. Kaum war die PS4 veröffentlicht, erschien auch schon die Neuauflage. Bewaffnet mit einer noch schöneren Präsentation und allen Zusatzinhalten, die es für das Original gab, könnt ihr euch darin erneut auf ein spannendes Abenteuer einlassen.

Eine Augenweide: The Last of Us - RemasteredEine Augenweide: The Last of Us - Remastered

Zusätzlich wurde der Neuauflage ein Foto-Modus spendiert, der euch ermöglichte, eure Lieblingsmomente in beeindruckenden Bildern festzuhalten. Nicht nur dieser rechtfertigt einen erneuten Kauf. Viele, die das Original liebten, planten weitere Durchläufe. Warum sollten diese nicht in einer noch schöneren Fassung stattfinden. The Last of Us ist nicht nur ein außergewöhnliches PS3-, sondern auch PS4-Spiel und sollte in keiner Sammlung fehlen.

Ausführlicher Test:

Jetzt zuschlagen:

Weiter mit: Uncharted Collection

Tags: Remake  

Kommentare anzeigen

Far Cry 5: Seelen ernten sich nicht von selbst

Far Cry 5: Seelen ernten sich nicht von selbst

Ubisoft lädt zum Anspieltermin von Far Cry 5 und wir nehmen die Einladung natürlich dankend an. Was wir in (...) mehr

Weitere Artikel

Call of Duty: Seit neun Jahren das meistverkaufte Spiel der USA

Call of Duty: Seit neun Jahren das meistverkaufte Spiel der USA

Wer sich in sozialen Netzwerken oder Foren umhört, könnte meinen, dass es eine der schlimmsten Videospielreih (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht