10 tolle Steampunk-Spiele der letzten Jahre - Hier könnt ihr Dampf ablassen! - Thief

(Special)

Nummer 4: Thief (PC, PS3, PS4, Xbox 360, Xbox One, cirka 30 Euro)

Worum geht's? Eine etwas düstere Version des Steampunk findet ihr in den Spielen dieser Reihe. Der aktuelle Teil Thief bekam zwar nicht von jedem Lob, ist aber dennoch ein gutes Spiel. Nur hier und da treten ein paar technische Mängel auf und die Geschichte hängt ab und zu durch.

So schön diese Stadt ist, so anstrengend kann sie sein.So schön diese Stadt ist, so anstrengend kann sie sein.

Spielt ihr gerne Schleich-Spiele, dann wird euch Thief genau hier zufriedenstellen. In den Nebenmissionen sowie innerhalb der Aufträge funktioniert alles bestens und fühlt sich sowohl herausfordernd als auch zufriedenstellend an.

Fazit: Versucht ihr Thief als eine Aneinanderreihung von Herausforderungen zu betrachten, werdet ihr eventuell viel Spaß damit haben. In ein paar Wochen könnt ihr es kostenlos testen, solltet ihr eine Xbox One haben. Dann erscheint es nämlich für Games with Gold.

Weiter mit: Steamworld Dig

Tags: Amazon   Fantasy   Science-Fiction  

In kleinen Schritten zum besten Teil der Serie

Battlefield 5: In kleinen Schritten zum besten Teil der Serie

Die Presse hat im Vorfeld einen Napalmteppich über EA ausgerollt und kaum positive Worte über den Ego-Shooter (...) mehr

Weitere Artikel

Ab sofort für Android und IOS erhältlich

Assassins's Creed Rebellion: Ab sofort für Android und IOS erhältlich

Ubisoft kündigt heute an, dass das Strategierollenspiel Assassin's Creed - Rebellion ab sofort kostenlos für (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht

* gesponsorter Link