10 Zelda-Alternativen die euer Warten auf den neuen Teil verkürzen - Ys 6 - The Ark of Napishtim

(Special)

Nummer 2: Ys 6 - The Ark of Napishtim (PC, cirka 18 Euro)

Worum geht's? Hungrig auf Abenteuer begibt sich Protagonist Adol gemeinsam mit seinem Freund Dogi auf eine Seereise. Große Schätze in entfernten sowie unerforschten Gebieten entfesseln die Neugier der jungen Abenteurer. Doch alles kommt anders als erwartet. Plötzlich findet sich Adol zwar wirklich in unbekannten Gefilden, doch außer ein paar Monstern, die ihm ans Leder wollen, findet er nichts um sich herum.

Das Schicksal geht oft komische Wege.Das Schicksal geht oft komische Wege.

Das klingt schon sehr ähnlich wie eine typische Zelda-Geschichte. Habt ihr also Lust auf ein solches Abenteuer, solltet ihr euch Ys 6 - The Ark of Napishtim anschauen. Das Kampfsystem ist etwas umfangreicher und verbindet sich mit gängigen Rollenspiel-Elementen. Ihr werdet stellenweise bestimmte Gebiete öfters durchwandern müssen, um genug Stärke für neue Schauplätze zu erhalten. Doch bei der Gestaltung im Aquarell-Stil ist das keinesfalls etwas Schlechtes.

Weiter mit: Titan Souls

Das Spiel geht einen riskanten Weg

Metro - Exodus: Das Spiel geht einen riskanten Weg

Ein gewagter Schritt: Im vorläufig letzten Teil der Metro-Reihe entfernt sich das Spiel beinahe gänzlich von (...) mehr

Weitere Artikel

Verbrecher nutzen V-Bucks für Geldwäsche

Fortnite: Verbrecher nutzen V-Bucks für Geldwäsche

Der "Battle Royale"-Hit Fortnite erfreut sich anscheinend nicht nur bei seinen Spielern aller größt (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht

* gesponsorter Link