10 kurze Spiele, die es sich lohnt zu installieren - Stacking

(Special)

Nummer 5: Stacking (PC, PS3, Xbox 360, cirka 15 Euro)

Durchschnittliche Spielzeit: cirka 4 Stunden

Worum geht's? Dass Matroschka-Puppen eine tolle Basis für ein Spielkonzept sind, liegt sicher nicht auf der Hand. Doch sobald Tim Schaefers Entwicklerstudio Double Fine Productions sich einem Konzept widmet, kann selbst die abwegigste Idee zu einem Erfolg werden. In Stacking spielt ihr den jüngsten Spross einer Matroschka-Familie in einer Welt in der Zeit der Industrialisierung.

Diese Welt ist wunderbar stimmig.Diese Welt ist wunderbar stimmig.

Spielerisch warten auf euch immer wieder neue Szenarien, die voller Rätsel stecken. Diese löst ihr, indem ihr in die Rollen anderer Figuren schlüpft, wobei das Matroschka-Prinzip zum Einsatz kommt. Was zu Beginn noch recht simpel erscheint, stellt euch schon bald vor eine Reihe komplexer Aufgaben, die miteinander verbunden sind und euren Kopf ordentlich zum Rauchen bringen. Auch wenn die Spielzeit nicht sehr lange ist, werdet ihr jede Sekunde genießen.

Weiter mit: Vanquish

Tags: Science-Fiction   Fantasy   Singleplayer  

Kommentare anzeigen

Nintendo Switch: Wie konnte das bloß passieren?

Nintendo Switch: Wie konnte das bloß passieren?

Nintendo Switch ist noch nicht mal ein Jahr lang auf dem Markt, überflügelt aber bereits die (...) mehr

Weitere Artikel

Two Point Hospital: Neues Spiel der "Black & White"-Macher

Two Point Hospital: Neues Spiel der "Black & White"-Macher

Sega gab heut offiziell bekannt, dass das von den Two Point Studios in Arbeit befindliche Two Point Hospital Ende 2018 (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht