PS3 und Xbox 360: Lebt wohl, es war sehr schön mit euch - Dragon Ball - Xenoverse

(Special)

Dragon Ball - Xenoverse (360, PS3)

Wenn ihr folgende Information lest und dabei NICHT an ein Rezept für japanische Nudelsuppe denkt, seid ihr hier genau richtig: Towa, Mira und Démigra sind in die Welt der Z-Krieger eingedrungen und können die Zeit und somit die Geschichte der Helden manipulieren.

Dragon Ball - Xenoverse wurde nur wenige Monate nach dem Erscheinen des Vorgängers Dragon Ball Z - Battle of Z angekündigt. Kaum habt ihr einen Ableger verdaut, kommt gleich der nächste auf den Markt. Bei vielen selbst eingefleischten Spielern hat sich im Laufe der Zeit ein gewisses Gefühl der Unlust breitgemacht.

Die aktuellste Prügelei macht aber wieder richtig viel Spaß. Anstatt viele unnötige Neuerungen in das Spiel zu implementieren, haben sich die Entwickler auf die wesentlichen Stärken der Serie konzentriert und diese weiter ausgebaut. Neuheiten wie die Stadt als Dreh- und Angelpunkt für Interaktionen mit anderen Spielern oder der eigene Charakter zum Selberbauen, wirken in sich stimmig und keineswegs aufgesetzt.

Zudem sahen die Kämpfe zwischen Son Goku und seinen Erzrivalen noch nie hübscher aus. Die Charaktermodelle gepaart mit zahlreichen Effekten abgeschossener Energiestrahlen oder Feuerbälle, liefern ein Feuerwerk auf dem heimischen Monitor ab.

Ebenfalls erschienen für folgende Plattformen: PC, PS4, Xbox One

Weitere Infos:

Hier bestellen:

Weiter mit: Fifa 16

Tags: Amazon   Koop-Modus   Singleplayer  

War früher wirklich alles besser?

Resident Evil 2 Remake: War früher wirklich alles besser?

Schon seit Jahren warten Horrorfans auf die Neuauflage der legendären Fortsetzung zu Resident Evil. Nun ist die (...) mehr

Weitere Artikel

Finanzielle Probleme scheinen kein Ende zu nehmen

GameStop: Finanzielle Probleme scheinen kein Ende zu nehmen

Bereits im März 2017 kündigte Gamestop an, weltweit Filialen zu schließen. Wie nun deutlich wird, schei (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht

* gesponsorter Link