Best of PlayStation 2015: Die 12 besten Spiele für PS4 - Fallout 4

(Special)

Nummer 9: Fallout 4

Auf Fallout 4 hat fast jeder gewartet. Fünf Jahre lang - seit dem Erscheinen von Fallout - New Vegas - hat die Spielewelt auf einen neuen Eintrag zu Fallout gewartet. Dann verkündet Bethesda, dass sie am Spiel arbeiten und kurze Zeit später, dass es noch 2015 erscheint. Die Spielewelt war außer sich. Konnte Fallout 4 der großen Erwartung gerecht werden? Ja - mit Abstrichen.

Pew! Energiewaffen fügen Feinden erheblichen Schaden zu.Pew! Energiewaffen fügen Feinden erheblichen Schaden zu.

Zwar fehlt im neuen Teil das Karma-System, das Dialog-System auf das Nötigste Reduziert und die Attribut-System entschlackt, wodurch sich der Rollenspiel-Anteil verringerte, aber Fallout 4 ist immer noch unangefochten ein großartiges Erlebnis. Die Welt, die Atmosphäre und die Nebengeschichten sind Bethesda-typisch intensiv und laden zum stundenlangen Erkunden ein. Wer sich in dem Spiel verliert, wird so schnell nicht mehr daraus auftauchen.

Fazit: Ein umfangreiches Rollenspiel in einer faszinierenden postapokalytptischen Welt. Endlich wieder zurück ins Ödland!

Mehr zu Fallout 4:

Weiter mit: Call of Duty - Black Ops 3

Kommentare anzeigen

Der Konsolenkrieg und seine Fronten

Der Konsolenkrieg und seine Fronten

Der sogenannte Konsolenkrieg tobt schon seit es Konsolen gibt. Einst waren es Nintendo- und Sega-Fans, die im Clinch (...) mehr

Weitere Artikel

Neue Karte in den nächsten vier Monaten

Neue Karte in den nächsten vier Monaten

Seit der Veröffentlichung von Playerunknown's Battlegrounds im Dezember für PC, sind kaum noch neue Inhalte f (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht