10 Charaktere, die in Super Smash Bros. noch fehlen - Captain Toad

(Special)

Nummer 5: Captain Toad

Hier kommt eine weitere frische Lizenz Nintendos ins Spiel. Denn mit Captain Toad - Treasure Tracker hat Nintendo eine weitere Marke in der Spielewelt geschaffen. Was zunächst als nettes Minispiel in Super Mario 3D World anfing, hat sich zum eigenen Spiel gemausert. Seinen ersten Auftritt hatte der kleine Pilzkopf bereits in Super Mario Galaxy, wo er ebenfalls fleißig am Sternesammeln war. Daher wäre ein Erscheinen in Super Smash Bros durchaus interessant.

Nach Schätzen zu jagen ist seine Berufung: Captain Toad. Vielleicht auch in der Kampfarena?Nach Schätzen zu jagen ist seine Berufung: Captain Toad. Vielleicht auch in der Kampfarena?

Doch wie kämpft so ein kleiner Racker? Denn selbst in seinem eigenen Spiel ist Toad relativ schwach auf der Brust. Er kann weder springen, noch hält er sonderlich viel aus. Allerdings ist er ein Genie im Lösen von Rätseln und dem Finden von Grünsternen. Genau darauf könnte sein Kampfkonzept basieren. Alleine ist er schwächlich, doch dank immer neu erscheinenden Grünsternen wächst er über sich hinaus.

Wenn eine bestimmte Zahl Sterne eingesammelt wird, wird der Bewohner des Pilz-Königreichs massiv stärker und vielleicht auch schneller als seine Kontrahenten. Umgehend kann er mittels Spitzhacke massig Attacken austeilen. Danach muss er sich aber schnellstens wieder zurückziehen und passiv spielen, bis sich seine Sterne wieder regenieren. Somit würde ein komplett neuer und innovativer Spielstil entstehen.

Weiter mit: Simon Belmont

Inhalt

Tags: Multiplayer   DLC  

Kommentare anzeigen

Diese Momente bringen Zocker zu einem "Rage Quit"

Diese Momente bringen Zocker zu einem "Rage Quit"

Ja, es gibt sie, die Momente, in denen der Frust überhand nimmt und sich ein Spieler dazu entscheidet, nicht (...) mehr

Weitere Artikel

Skate 4 zeigt wieder ein Lebenzeichen

Skate 4 zeigt wieder ein Lebenzeichen

Wird der Traum von Skate 4 vielleicht doch noch wahr? Ein schwedischer Händler macht laut der Seite Gamerant den (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht